1. tz
  2. Stars

Nach „Pizza-Gate“ jetzt „Bolo-Beschiss“: Claudia Effenberg sorgt mit Snack-Lüge für Aufregung

Erstellt:

Kommentare

Claudia Effenberg lacht im Dschungelcamp. Tessa umarmt Claudia im Dschungelcamp (Fotomontage)
Gigi und Cosimo waren zu schwach, um für ihr Team auf eine leckere Pizza zu verzichten – nun rächt sich Claudia Effenberg mit einer Bolognese-Lüge. (Fotomontage) © RTL

Gigi und Cosimo waren zu schwach, um für ihr Team auf eine leckere Pizza zu verzichten – nun rächt sich Claudia Effenberg mit einer Bolognese-Lüge.

Australien – Claudia Effenberg (57) stillt mit einer „Bolo-Lüge“ ihre Rachegelüste. Als die Blondine und Mitcamperin Djamila Rowe (55) von ihrer Dschungel-Schatzsuche bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (RTL), mit vollen Händen zurück ins Camp kehren, sorgt Claudia mit einer dreisten Lüge für überraschte Zuschauer. Die 57-Jährige behauptet, die Schatztruhe mit Leckereien für alle Dschungelcamper nur bekommen zu haben, weil sie selbstlos eine Bolognese ablehnte. Damit rächte sich Effenberg bei dem Italiano-Duo Gigi Birofio (23) und Cosimo Citiolo (41), die sich an Tag 9 eine große Pizza gönnten, anstatt Eier für ihr Team mitzubringen.

„So eine Aktion, also die ist wirklich unfassbar“, hieß es von Claudia über das Verhalten der beiden Herren und ist damit nicht allein. „Ihr verarscht uns, oder?“, fragte Lucas Cordalis (55) ungläubig, als Cosimo und Gigi ihre Pizza-Affäre am Lagerfeuer gestanden. „Ich würde mir da total bescheuert vorkommen“, warf Claudia gegenüber RTL hinterher und bekam nun die Chance auf Rache.

Djamila Rowe: „Ich hätte mich nicht mehr zurück getraut“

Claudia spuckte große Töne und stellte sich als die Dschungel-Heldin hin: „Sie haben uns Bolognese angeboten“, log die Blondine nach der Challenge ohne rot zu werden und fügte hinzu: „Und ein Glas Wein stand auch auf dem Tisch“. Ihre Mitstreiterin Djamila dürfte sich an der Rache-Lüge nicht stören, denn auch sie fand das Verhalten von Gigi und Cosimo voll daneben: „Ich hätte mich nicht mehr zurück getraut“, so die 55-Jährige nach der Pizza-Beichte.

Ob das aber mal nicht nach hinten losgeht für Claudia? Die wurde natürlich wie die große Heldin gefeiert, als alle genüsslich ihre Chips knusperten, die sich in der Schatztruhe verbargen. Aber vielleicht sind dann auch die Chips, die die Bolo-Lüge vergessen machen, sollte Effenberg irgendwann mit der Wahrheit rausrücken – bislang ließ sie ihr Team noch in dem Glauben, auf eine leckere Bolognese für ihre Dschungel-Familie verzichtet zu haben. Oh oh, zumindest hat sie den beiden Pizza-Liebhabern so einen gewaltigen Seitenhieb verpasst.

Auch interessant

Kommentare