Sie ließ sich liften

TV-Star zeigt sich nach Schönheits-Operation: Anblick lässt Fans erschaudern - „Das Bild ist erschreckend“

Claudia Obert beim Fäden ziehen nach dem Lifting.
+
Claudia Obert beim Fäden ziehen nach dem Lifting.

Claudia Obert, bekannt aus der TV-Show „Promis unter Palmen“, legte sich kürzlich unters Messer. Jetzt reagieren ihre Fans auf das Ergebnis.

  • Claudia Obert kennen viele aus der TV-Show „Promis unter Palmen“.
  • Die 59-Jährige ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen.
  • Jetzt unterzog sie sich einer Beauty-OP - ihre Fans sind nicht begeistert.

Schwerin - Luxus-Lady Claudia Obert kennen wir in erster Linie aus der Sat.1-Realityserie „Promis unter Palmen“. Ihre Follower lieben sie für ihren derben Humor und ihre offenherzige Art. Auf Instagram gibt sie immer wieder private Einblicke, oft redet sie dabei über die Themen Männer oder Alkohol. Jetzt postete die 59-Jährige Bilder und Videos aus einer Schönheitsklinik in Schwerin. Der „Promis unter Palmen“-Teilnehmerin ist ihr Aussehen bekanntlich sehr wichtig. Daher legte sie sich für eine Verjüngungskur unters Messer.

Claudia Obert postet Video aus der Klinik - „Macht aus alter Schachtel ein junges Mädel“

Nach der OP postet Claudia Obert ein Video aus der Klinik mit Augenmaske, die die Schwellungen der Wunden minimieren soll. Darunter schreibt sie: „Gebrauchtwagenhändler machen es: Tacho zurückstellen, Motorblock dampfstrahlen: Ich kann es mir auch nicht ersparen. Bisschen Lack sprühen reicht bei mir nicht mehr“. Im Video erklärt sie: „Wir haben drei Felder bearbeitet“. Die Tochter des Chirurgen, die der Lifting-OP beigewohnt hat, erzählt: „Wir haben das Oberlid ein bisschen gestrafft, das Unterlied“. Auch am Haaransatz wurde geschnitten und die Partie nach oben gezogen.

Claudia Oberts OP-Resultat sorgt für massive Aufreger bei Fans

Nach der OP postet Claudia Obert ein Bild von sich und dem Operateur „Reinhard“, Oberarzt Dr. Dr. Reinhard Bschorer, in der Klinik in Schwerin. Die Worte darunter: „Reinhard, ich liebe Dich. Wiederherstellungschirugie : er macht aus einer alten Schachtel ein junges Mädchen“. Ihre Fans scheinen aber nicht ganz in der gleichen Hochstimmung zu sein. Sie kommentieren: „Nehm es mir nicht übel, aber das Bild ist erschreckend, wie eine alte Oma“. Oder: „Sch*** - du sieht 10 Jahre älter aus“. Ein anderer Follower schreibt: „Warum tust du dir das alles an, das hast du nicht nötig! Mit wem konkurrierst du?“.

Claudia Obert zeigt sich Fans beim Fäden ziehen

Im Video führte Claudia Obert noch selbstbewusst aus: „Die Aufgabenstellung war: Ich will jünger aussehen, aber man darf nicht sehen, dass ich geliftet bin“. Ups, ob das so gut funktioniert hat? Die Selfmade-Millionärin selbst scheint jedenfalls mit dem Ergebnis des Eingriffs* vor einer Woche zufrieden zu sein. Auch beim Fäden ziehen nimmt sie ihre Fans via Instagram mit und schreibt dazu: „Fäden ziehen in Schwerin und ab nach Hamburg in Laden. CIAO Krähenfüsse, Tränensäcke, ‚Vorhang‘ Schlupflid“.

Ab Januar 2021 ist Claudia Obert wieder im TV zu sehen. In „Claudias House of Love“ sucht sie in einer Kuppelshow nach dem Richtigen. (jh) *tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Kommentare