Kinostar

Firth: Leute schauen auf Selfies idiotisch drein

+
Colin Firth ist kein Selfie-Fan.

Berlin - Der britische Schauspieler Colin Firth ist kein Fan von Selfies. Er findet, „dass die Leute auf diesen Selfies meist ziemlich iditoisch dreinschauen“.

„Früher wurde ich ab und zu mal im Restaurant oder auf der Straße angesprochen und um ein Autogramm gebeten. Heute stürzen völlig enthemmte Typen auf mich zu und wollen Selfie mit mir machen“, klagte Firth in einem Interview der „Berliner Zeitung“ (Samstag). „Wo bleiben denn da die Würde, der Respekt?“, fragte der Oscar-Preisträger.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Salma Hayek postet Hüllenlos-Foto - als Dankeschön an Follower
Salma Hayek postet Hüllenlos-Foto - als Dankeschön an Follower
US-Serienstar zeigt sich komplett hüllenlos - mit 73 Jahren
US-Serienstar zeigt sich komplett hüllenlos - mit 73 Jahren
Foto-Panne bei Vanessa Mai: Urlaubs-Foto dreckiger als gedacht - Fans blicken weit runter
Foto-Panne bei Vanessa Mai: Urlaubs-Foto dreckiger als gedacht - Fans blicken weit runter
Ohne Hose auf Pferd: Lena Meyer-Landrut veröffentlicht seltsames Bild - dann kennen Fans den Grund
Ohne Hose auf Pferd: Lena Meyer-Landrut veröffentlicht seltsames Bild - dann kennen Fans den Grund

Kommentare