Concealer für Augenringe muss heller sein als der Hautton

+
Bei Augenringen ist der Concealer einen Ton heller als der natürliche Hautton. Foto: Mascha Brichta

Um Augenringe abzudecken, braucht es einen kleinen Spezialisten - einen Concealer. Damit der perfekt kaschiert, muss er den richtigen Farbton haben. Getestet wird dieser am besten bei Tageslicht.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Mit ihnen ist gleich offensichtlich, dass man in letzter Zeit nicht genug Schlaf bekommen hat: Augenringe. Wer sie kaschieren will, sollte den richtigen Concealer-Ton treffen.

Augenringe kaschiert man lieber gleich. Der dafür eingesetzte Concealer darf ruhig ein wenig heller sein als der eigentliche Hautton. Dazu raten die Experten der Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 10/2015). Am besten schaut man im Tageslicht, ob der Concealer passt.

Die Zeitschrift hat 15 Concealer getestet. Die Deckkraft hängt unter anderem davon ab, welche Konsistenz der Concealer hat: Festere Stifte sind meist deckender als flüssige Mittel - allerdings können letztere leichter und so natürlicher wirken und daher gut für den Augenbereich sein.

Auch interessant

Meistgelesen

Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Baby in Gefahr? Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus
Baby in Gefahr? Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus
Prinz William: Diana wäre als Oma ein absoluter Albtraum gewesen
Prinz William: Diana wäre als Oma ein absoluter Albtraum gewesen
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall
Todestag von Chester Bennington war womöglich kein Zufall

Kommentare