Ein Jahr nach seinem Tod 

Jetzt bricht Costa Cordalis‘ Witwe ihr Schweigen

Schlagersänger Costa Cordalis mit Sohn Lucas und Frau Ingrid
+
Schlagersänger Costa Cordalis mit Sohn Lucas und Frau Ingrid

Schon ein Jahr tot: So bewältigt Costa Cordalis‘ Frau Ingrid Cordalis heute ihre Trauer.

  • Costa Cordalis (†75) starb bereits vor gut einem Jahr und seine Familie vermisst ihn noch immer schmerzlich.  
  • Auch Enkelin Sophia kann sich noch gut an ihren Opa erinnern und verbringt nun viel Zeit mit der Oma.
  • Wie es für die Witwe weitergeht, weiß Ingrid noch nicht. Sie hört und spürt ihren Costa noch immer überall.

Mallorca - Der 2. Juli 2019 war für die Familie Cordalis-Katzenberger ein schwarzer Tag, denn an diesem Tag schloss der beliebte Schlagersänger Costa Cordalis (†75) für immer seine Augen. Noch heute ist es für Ehefrau Ingrid Cordalis (75), Sohn Lucas Cordalis (53), Schwiegertochter Daniela Katzenberger (33) und Enkelin Sophia Cordalis (4) schwer, mit dem Verlust umzugehen. Dennoch behält die Familie Costa in liebender Erinnerung und versucht, mit der Trauer zu leben.

Gegenüber dem Magazin ‚Neue Post‘ erklärte Ingrid Cordalis nun, wie sie versucht, in die Zukunft zu blicken: Meine Freundin Andrea von Sayn-Wittgenstein (57) hat mir gesagt: ‚Ingrid, wenn du einen gelben Schmetterling siehst, dann ist das Costa.‘ Und bei mir im Garten sind so viele Zitronenfalter. Jeden Morgen, wenn wir zum Frühstücken draußen sitzen, sind ganz viele Schmetterlinge um uns herum. Alle in Gelb.“ Deshalb ist sich die Witwe auch so sicher, dass ihr Costa, mit dem sie fast 50 Jahre lang verheiratet war, noch immer bei ihr ist. Sie spüre auch seine Liebe noch ständig in ihrer Nähe.

Enkelin Sophia hilft Oma Ingrid durch die Trauer

Auch Enkelin Sophia hat noch immer mit dem Tod ihres geliebten Opas zu kämpfen und kann sich trotz ihres jungen Alters noch gut an Costa Cordalis erinnern. Das betont Mama Daniela Katzenberger immer wieder in den sozialen Medien und gibt auch Einblicke, wie die Familie mit der Trauer umgeht. Zum Beispiel verbringen Sophia und Ingrid viel Zeit miteinander – so bleibt bei Sophia auch der Opa in Erinnerung und die Oma kann in der Zeit mit ihrer kleinen Enkelin mal ein paar ihrer Sorgen vergessen.

Von denen hat sie nämlich schon ein paar: Sie weiß zum Beispiel nicht, ob sie allein in dem großen Haus auf Mallorca wohnen bleiben, oder sich doch ein kleineres Zuhause suchen soll. Andererseits spürt sie in dem ehemaligen gemeinsamen Zuhause ihren Mann auch überall: „Wir sprechen auch dauernd von ihm und mit ihm. Er gehört noch genau so mit dazu wie vorher auch. Lucas sagt, wenn er im Tonstudio hinter dem Haus ist und Musik macht, ist es noch genauso, wie wenn Costa anwesend wäre.“

Wird Lucas Cordalis etwa in die Fußstapfen seines Vaters treten und neuer Dschungelkönig werden? Seinen Vertrag für die neue „Dschungelcamp"-Staffel soll er bereits unterschrieben haben.

Auch interessant

Kommentare