1. tz
  2. Stars

Dänische Prinzessin Isabella konfirmiert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Prinzessin Isabella
Prinzessin Isabella ist jetzt konfirmiert. © --/HRH The Crown Princess/dpa

Die Prinzessin wird erwachsen. Isabella von Dänemark ist 15 Jahre alt - und nun auch konfirmiert worden.

Kopenhagen - Die dänische Prinzessin Isabella (15) ist konfirmiert worden. Die Feier fand am Samstag in der Kirche von Schloss Fredensborg statt, in der vor gut einem Jahr schon Isabellas älterer Bruder Prinz Christian (16) sowie zuvor auch zahlreiche andere dänische Royals konfirmiert worden waren.

Sie habe sich sehr lange auf diesen Tag gefreut, sagte die strahlende Prinzessin im Anschluss. Der Gottesdienst sei „fantastisch“ gewesen.

Unter dänischen Beobachtern erregte diesmal Aufsehen, dass Isabella anlässlich des besonderen Tages statt eines Kleids einen adretten Hosenanzug trug. „Stilvolle Prinzessin“, jubelte die Boulevardzeitung „Ekstra Bladet“.

Isabella, die oft nur Bella genannt wird, ist vor anderthalb Wochen 15 Jahre alt geworden. Sie ist das erste weibliche Enkelkind von Königin Margrethe II. (82). Hinter ihrem Vater Kronprinz Frederik (53) und ihrem älteren Bruder Christian nimmt sie die dritte Stelle der dänischen Thronfolge ein. Sie geht derzeit in die achte Klasse einer öffentlichen Schule nördlich von Kopenhagen. dpa

Auch interessant

Kommentare