An der Flensburger Förde

Dänisches Königspaar bezieht Sommerresidenz

+
Nach der zweiwöchigen Reise durch Grönland beziehen Königin Margrethe II. und ihr Mann die Sommerreisdenz.

Gråsten - Die dänische Königin Margrethe II. und ihr Mann Prinz Henrik beziehen nach einer zweiwöchigen Reise durch Grönland ihre Sommerresidenz in Südjütland.

Die dänische Königin Margrethe II. und ihr Mann Prinz Henrik beziehen nach einer zweiwöchigen Reise durch Grönland ihre Sommerresidenz in Südjütland. Auf Schloss Gråsten unweit der Flensburger Förde verbrachten schon Margrethes Mutter Ingrid und ihr Mann König Frederik IX. seit 1935 einen Teil ihrer Ferien. 

Nach dem Tod von Königin Ingrid ging das Schloss in den Besitz der amtierenden Monarchin über. Am Samstag kommt dort die ganze dänische Königsfamilie zum traditionellen Sommerfoto zusammen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Outfit war vorab sogar angekündigt: Lena Meyer-Landrut lässt bei Konzert die Hüllen fallen
Outfit war vorab sogar angekündigt: Lena Meyer-Landrut lässt bei Konzert die Hüllen fallen
Katja Krasavice trägt Jacke und sonst gar nichts - Follower sind von Foto teils „extrem angegeilt“
Katja Krasavice trägt Jacke und sonst gar nichts - Follower sind von Foto teils „extrem angegeilt“
Deutsche Musik-Legende gestorben: Größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan - Tod hat besondere Tragik
Deutsche Musik-Legende gestorben: Größten Hit kennt wohl jeder 80er-Fan - Tod hat besondere Tragik
Er schuf einen weltweiten Hype - 34-jähriger Netz-Held erliegt seiner schweren Krankheit
Er schuf einen weltweiten Hype - 34-jähriger Netz-Held erliegt seiner schweren Krankheit

Kommentare