Aus Formel-1-Film "Rush"

Daniel Brühls Stunt-Double stirbt bei Unfall

+
Der Stuntman hatte Daniel Brühl in dem Rennfahrer-Streifen "Rush" gedoubelt.

 Pavia - Der italienische Schauspieler Mauro Pane, ein Stunt-Double des deutschen Stars Daniel Brühl, ist tot in seinem Auto in einem Bach gefunden worden.

Der 50-Jährige, der unter anderem als Double Brühls in dem Film „Rush“ arbeitete, starb laut der Nachrichtenagentur Ansa bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Pavia in Norditalien. Sein Auto wurde in einem Bach neben der Straße gefunden. Auf dem Beifahrersitz befand sich zudem die Leiche einer 30 Jahre alten Frau, die zunächst nicht identifiziert werden konnte.

In dem Motorsportdrama „Rush“ hatte Brühl den Rennfahrer Niki Lauda gespielt - Pane hatte Brühl in mehreren Szenen als Stuntman ersetzt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Sophia Thiels Kollegin bricht ihr Schweigen „enorm viel Druck“
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Bauer sucht Frau (RTL): Gagen enthüllt - so viel Geld kriegen die Kandidaten
Florian Silbereisen: Fans vermuten unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
Florian Silbereisen: Fans vermuten unmissverständliche Botschaft an Helene Fischer
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details
First Dates (VOX): Alles Fake? Zwei Kandidaten erzählen pikante Details

Kommentare