Romantisch oder stressig?

Daniel Radcliffe hält nicht viel vom Heiraten

+
Daniel Radcliffe dementiert das Gerücht, er sei verlobt.

New York - Romantisch oder stressig? „Harry Potter“-Darsteller Daniel Radcliffe weiß nicht so recht, was er vom Heiraten halten soll.

„Ich bin hin- und hergerissen. Es scheint das Romantischste überhaupt zu sein, vor all deinen Freunden zu stehen und zu sagen, dass du diese Person liebst“, sagte der britische Schauspieler Daniel Radcliffe dem US-Magazin „Elle“ (August-Ausgabe). „Gleichzeitig ist da der ganze Stress, den eine Hochzeit mit sich bringt. Für mich ist es etwas, das irgendwo in der Zukunft liegt.“ Der ehemalige Kinderstar, der Medienberichten zufolge mit der Schauspielerin Erin Darke („Wolverine: Weg des Kriegers“) zusammen sein soll, wies das Gerücht zurück, er sei verlobt: „Das bin ich nicht.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
Notaufnahme in Klinikum Großhadern! Sorge um Giulia Siegel
Notaufnahme in Klinikum Großhadern! Sorge um Giulia Siegel

Kommentare