1. tz
  2. Stars

„Bestes Geschenk“: Daniela Katzenberger bekommt Kalbsleberwurst zu Weihnachten geschenkt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Daniela Katzenberger bekommt Leberwurst zu Weihnachten
Daniela Katzenberger bekommt Leberwurst zu Weihnachten © Screenshot/Instagram/danielaketzenberger

Daniela Katzenberger hat zu Weihnachten ein ganz besonderes Geschenk erhalten - unter dem Weihnachtsbaum der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin wartete eine Leberwurst. Die Freude: riesig!

Mallorca - Es sind die kleinen Dinge im Leben - diese Aussage passt zu Daniela Katzenberger wie die Faust aufs Auge. Denn unter dem Weihnachtsbaum der „Goodbye Deutschland“-Auswanderin lag ein Geschenk, das für die 35-Jährige gegen kein Geld der Welt einzutauschen wäre: Ihre geliebte Kalbsleberwurst.

Während sich andere Frauen über die neuste Designer-Handtasche, ihren Lieblingsduft oder andere Geschenke erfreuen, scheint auch Daniela nicht leer ausgegangen zu sein. Der TV-Star ist nun die glückliche Besitzerin einer Leberwurst. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Daniela Katzenberger bekommt besonderes Geschenk zu Weihnachten

Auf Instagram sorgt die 35-Jährige immer wieder für einen Lacher, so auch an Weihnachten. In ihrer Story lässt sie ihre Fans wissen, dass sie nicht nur reichlich geschlemmt, sondern auch ein ganz besonderes Geschenk erhalten hat. „Bestes Geschenk, Kalbsleberwurst“, kommentiert sie ein Video, auf dem sie stolz ihre neuste Errungenschaft hochhält.

Ein etwas ungewöhnliches Geschenk, doch verfolgt man die TV-Auswanderin schon länger, weiß man, dass bei der Blondine ein Leberwurstbrot nicht fehlen darf. Doch diesen Aufstrich auf Mallorca zu finden, stellt Daniela immer wieder vor eine große Herausforderung, weshalb sie sich beim Heimatbesuch in Deutschland am meisten auf die Leberwurst freut. Umso größer die Freude darüber, ihre heißgeliebte Kalbsleberwurst unter dem Weihnachtsbaum zu finden.

Diese Freude kann man ihr auf der Instagram-Story definitv ansehen. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare