Die Katze auf Instagram

Die Katzenbergers quetschen sich ins Bad - erkennen Sie alle drei?

Iris, Daniela und Jenny putzen fleißig Zähne
+
Iris, Daniela und Jenny putzen fleißig

TV-Blondine Daniela Katzenberger teilt lustiges Foto mit ihrer Familie auf Instagram. Die drei Damen sind auf dem Foto kaum zu erkennen...

Schweiz - Daniela Katzenberger unterhält ihre Fans gerne auf Instagram. Der Reality-Star hat auf der Plattform stolze 2 Millionen Follower, die sie gerne mit Selfies oder privaten Einblicken versorgt. In ihrem letzten Beitrag ist Daniela mit zwei Familienmitgliedern zu sehen, die ohne die Markierung beinahe nicht zu erkennen sind. Auf dem Foto ist die Blondine gemeinsam mit ihrer Schwester Jenny Frankhauser und Mama Iris zu sehen, alle drei putzen sich die Zähne und sind lässig im Pyjama gekleidet. Ein anderer Look für die Katze, die sich sonst meist nur perfekt gestylt auf ihrem Instagram-Account zeigt. Unter das Bild kommentiert der TV-Star, dass sie ihre „Switzerland Girls” vermisst, der Hashtag #schweiz rundet den Beitrag ab. Ob das Bild ihren Fans gefällt oder nicht ist unklar, denn Daniela hat für dieses Foto die Kommentare deaktiviert. Das könnte einen bestimmten Grund haben, denn kürzlich musste die Katze für einen Instagram-Beitrag ordentlich Kritik einstecken…

Katzenberger wird für gewagtes Bild kritisiert

Kürzlich teilte die TV-Blondine das Ergebnis ihrer Brustvergrößerung auf Instagram, die Reaktionen auf das Foto waren gemischt. Da Daniela schon lange unzufrieden mit ihrer Brust war, ließ sie sich schließlich die Oberweite erneut vergrößern. Nach der OP zeigte sich die Katze selbstbewusst auf ihrem Instagram-Account und posierte für ein Bild oben-ohne und schrieb dazu: „Milfmodus“. Auch die Kommentarfunktion für diesen Beitrag ist mittlerweile gesperrt, denn die Reaktionen auf das Foto waren alles andere als positiv.

Kurze Zeit später veröffentlichte die Auswanderin erneut das Foto, diesmal mit Minnie-Maus-Pullover und einer Wollmütze. „Ich weiß, dass sich einige echt über dieses Bild aufgeregt haben, auch über das Wort Milf, was ja echt als Scherz gemeint war“, schreibt Daniela unter das Foto. „Ich habe mir ehrlich gesagt nix dabei gedacht und wollte niemandem die Laune verderben.“, erklärt die Blondine weiter. Ihre Fans werden die Entschuldigung hoffentlich annehmen, damit Daniela bald wieder die Kommentarfunktion unter ihren Instagram-Fotos aktiviert.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare