Auftritt mit Folgen?

Daniela Katzenberger macht Geständnis nach TV-Show: „Bin zehn Tode gestorben“

Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas Cordalis waren zu Gast bei der Schlagerlovestory 2020. Nach der Show erzählt sie in einem Video, wie sie den Auftritt erlebt hat.

  • Daniela Katzenberger meldet sich nach Schlager-TV-Show bei ihren Fans.
  • Vor ihrem Auftritt in der ARD-Sendung „Schlagerlovestory.2020“ war sie sehr nervös.
  • Die Katze könnte sich vorstellen, öfter zu singen und aufzutreten.

München - Daniela Katzenberger (33) ist ein Profi im Showbusiness. Seit Jahren läuft sie alleine oder mit ihrem Mann Lucas Cordalis auf den Kanälen des Privatfernsehens rauf und runter. Jüngst war sie zu Gast bei Florian Silbereisens ARD-Sendung „Schlagerlovestory.2020“. Dort performte sie im Duett mit ihrem Gatten das Lied „1, 2, 3 Family“. Doch Überraschung: Trotz der großen TV-Routine fiel ihr der Auftritt nicht leicht.

Daniela Katzenberger war vor ihrem Auftritt beim „Schlagerlove.2020“ total nervös

Wie Katzenberger jetzt in einem Video-Beitrag dem Frauenmagazin Brigitte verriet, hätte sie vor dem Auftritt „zehn Tode sterben können“. Obwohl sie schon öfter mit ihrem Mann Lucas in Videos auf ihren Social Media-Kanälen gesungen und getanzt hat, war der Auftritt im Fernsehen noch mal etwas anderes. 

„Viele denken immer, ich würde das mit der linken Arschbacke machen - auf der Bühne stehen und so“, erzählt die TV-Blondine später noch im Video. Doch sie sei es lediglich gewohnt, in Fernseh-Formaten aufzutreten. Da seien wesentlich weniger Leute anwesend als bei einer so großen TV-Show. Glück für die Katze, die Show wurde Corona-bedingt ohne Zuschauer aufgezeichnet. „Stellt euch mal vor, da wäre noch Publikum dagewesen. Da hab ich echt Respekt vor“, gestand sie.

Daniela Katzenberger gefällt das Singen und die Schlagerwelt

Wenn es nach Daniela Katzenberger geht, war das aber nicht ihr letzter musikalischer Auftritt. „Ich sing ganz gern“, verriet sie in dem Video-Beitrag. Weiter verriet die Katze: „Das ist jetzt nicht mein Hauptberuf, aber so ein kleiner Ausflug in die Schlagerwelt ist ganz schön.“ Neben dem Singen ist auch das Tanzen eine Leidenschaft der TV-Blondine - wie man in zahlreichen ihrer Instagram-Videos sehen kann.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#familydance 😁😁

Ein Beitrag geteilt von Daniela Katzenberger (@danielakatzenberger) am

Auch die Schlagerfans haben es der Katze angetan. „Ich weiß nicht, ob es am Jahrgang liegt - die meisten sind ja Ü50 - aber die sind schon echt nett. Die sind wirklich freundlich.“ Sie kenne das auch anders, so die 33-Jährige.

Katzenbergers Ehemann Lucas Cordalis will angeblich neuer Dschungelkönig werden. Den Vertrag für die 15. Staffel des „Dschungelcamp" soll er bereits unterschrieben haben.

Beispielsweise gab es erst kürzlich einen kleinen Disput zwischen ihr und Pietro Lombardi. Die Katze hat den Sänger wohl auf Instagram blockiert. Und das Intermezzo in Florian Silbereisens Schlager-Show war auch nicht ihr erster Ausflug in das Genre. Mit einem durchsichtigen Kleid zog sie bereits im Februar eine Menge Ärger auf sich.

Indessen tingelt auch Verona Pooth mit ihrem Sohn San Diego durch die deutsche Medienlandschaft. Bei ihrem Auftritt im „Kölner Treff“ im WDR plaudert er munter Familiengeheimnisse aus - die Zuschauer sind hingegen entsetzt von ihrem Gesicht.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Tobias Hase

Auch interessant

Kommentare