Mallorca-Krach

Zoff zwischen Danni Büchner und „Krümel“ geht in nächste Runde: Jetzt schießt Ennesto Monté zurück

Die „Goodbye Deutschland“-Gesichter Danni Büchner und Krümel zoffen sich wegen Dannis Neuem Ennesto Monté. Jetzt schaltet sich der Reality-TV-Star selbst in den Streit ein. 

  • Daniela Büchner (42) und Marion „Krümel“ Pfaff (48) streiten sich öffentlich wegen eines Mannes.
  • Krümel hat ein Problem mit der neuen Beziehung zwischen Danni und Ennesto Monté (45). Das lässt die Frau des verstorbenen Jens Büchner (49) nicht so stehen.
  • Jetzt hat sich auch der Reality-TV-Star selbst geäußert - nicht gerade freundlich.

Update vom 22. Dezember, 18:57 Uhr: Aus und vorbei. Danni Büchner und Marion Pfaff dürften die längste Zeit Freundinnen gewesen sein. Die beiden Auswanderinnen haben sich wegen Dannis neuem Freund Ennesto Monté derart in die Wolle gekriegt, dass eine Versöhnung unmöglich erscheint. Pfaff, auch „Krümel“ genannt, hatte den Reality-TV-Star in einem Interview als „Luftpumpe“ und „Obervollpfosten hoch zehn“ bezeichnet. Büchner ließ die Attacken nicht auf sich sitzen und attestierte „Krümel“ einen miesen Charakter.

Jetzt geht der Zoff in die nächste Runde. Denn nun äußerte sich auch Monté. Der 45-Jährige sagte der Bild: „Normalerweise reagiere ich auf sowas nicht, doch diesmal wurde die Grenze des schlechten Geschmacks überschritten. Dies ist auch ein trauriges Statement, wo sich unsere Branche momentan befindet.“

Monté über Attacke von Krümel: „Grenze des schlechten Geschmacks überschritten“

Ihm tue es vor allem für Büchner leid, sagte Monté weiter. „Diese Art von öffentlichen Äußerungen bringt Krümel vielleicht Schlagzeilen, aber ich denke nicht, dass sowas in Form von Bookings und Aufträgen belohnt wird. Wenn man Aufmerksamkeit braucht, dann am besten, weil man selbst etwas Positives erreicht hat – und nicht weil man bereit ist, andere grundlos fertigzumachen.“

Noch vor Wochen soll ihn „Krümel“ nach eigener Aussage gelobt haben, jetzt, da er mit Danni Büchner zusammen ist, werde sie „von anderen angestiftet, uns zu erniedrigen und zu beleidigen“, klagte Monté gegenüber der Bild.

Streit wegen eines Mannes: Jetzt knallt es zwischen Danni Büchner und Marion „Krümel“ Pfaff 

Erstmeldung: Mallorca – Hier wird sich gestritten wie die Teenager. Die Kult-Auswanderer Danni Büchner (42) und Marion Pfaff (48) - besser bekannt als „Krümel“ - sind wohl die längste Zeit Freundinnen gewesen, denn Krümel hat etwas gegen den Neuen von Danni. Erst im November gab die Frau des verstorbenen Jens Büchner (†49) bekannt, dass sie eine neue Liebe gefunden habe. Und der Neue an ihrer Seite ist niemand Unbekanntes, sondern der Reality-TV- und Schlagerstar Ennesto Monté (45). Nachdem Witwe Danni zwei Jahre lang aufgrund des Verlustes ihres Mannes am Boden zerstört war, sollte Freundin Krümel sich doch für die 42-Jährige freuen, oder nicht? Falsch gedacht, denn die Betreiberin des „Krümels Stadl“ regt sich in der Öffentlichkeit über die Beziehung der beiden auf. In einem Bild-Interview macht die Sängerin ihrem Ärger richtig Luft.

Krümel war nicht nur gut mit dem Kult-Auswanderer Jens befreundet, sondern ist sogar Patentante der Büchner-Tochter Jenna (4). Die Mallorca-Auswanderer, die wir aus „Goodbye Deutschland“ (VOX) kennen, bildeten ein gutes Mallorca-Team und jetzt sowas. Marion Pfaff lässt sich in dem Bild-Interview schamlos über Schlagersänger Ennesto aus und bezeichnet ihn als „Luftpumpe“ und „Obervollpfosten hoch zehn“. Die Gastronomin kenne den Frauenhelden nämlich aus ihrem Stadl und findet, dass Daniela Büchner sich auf sehr niedrigem Niveau einreihe. Die Wirtin halte ernste Absichten von Freund Ennesto, der kürzlich Details über die Beziehung verriet, für unwahrscheinlich. Was sagt denn Daniela Büchner dazu, dass ihre Freundin lieber in der Öffentlichkeit herzieht, anstatt ihr zur Seite zu stehen?

Daniela lässt das nicht auf sich sitzen

Die fünffache Mutter, die sich seit dem Tod ihres Mannes optisch verändert hat, ist geübt darin, öffentliche Kommentare abzuwehren und macht auch vor Ex-Freundin Krümel keinen Halt. Die Anschuldigungen der 48-Jährigen lässt Danni sich nicht gefallen und gibt ebenfalls ein Kommentar bei Bild ab, denn das Verhalten der ehemaligen Mallorca-Verbündeten zeugt von einem miesen Charakter, so Büchner.

Danni Büchner muss ihre neue Beziehung zu Schlagerstar Ennesto Monté verteidigen

Krümel sei in den Augen der Witwe ein schlechter Mensch. Danni, bei der es schon länger Spekulationen über eine neue Liebe gab, soll sogar so weit gehen, die Patenschaft für Tochter Jenna aufheben zu lassen. Nach einer Versöhnung sieht das zumindest nicht aus.

Rubriklistenbild: © imago images / STAR-MEDIA

Auch interessant

Kommentare