"Dating Queen": Neue Komödie von Kultregisseur Apatow

+
Amy Schumer als Amy und Bill Hader als Aaron in einer Szene des Films "Dating Queen". Der charmante Sportarzt Aaron stellt das Leben von Amy auf den Kopf. Foto: Universal Pictures

Berlin (dpa) - Judd Apatow hat schon Filme ins Kino gebracht wie "Beim ersten Mal" und "Immer Ärger mit 40". Auch als Produzent von gelobten Komödien wie "Brautalarm" machte sich der US-Amerikaner einen Namen. Nun bringt Apatow mit "Dating Queen" eine neue Komödie ins Kino.

Es geht um Amy, die als Reporterin eines Männermagazins keine Party und auch kaum einen Mann auslässt. Von ihrem Vater hatte sie einst mitbekommen, dass Monogamie unrealistisch sei. Amys Leben beginnt sich zu ändern, als sie für einen Artikel auf den charmanten Sportarzt Aaron trifft. "Trainwreck", so der Originaltitel, ist besetzt mit Darstellern wie Amy Schumer, Brie Larson und auch einer Tilda Swinton.

Dating Queen, USA 2015, 125 Min., FSK ab 12, von Judd Apatow, mit Amy Schumer, Brie Larson, Bill Hader

Auch interessant

Meistgelesen

Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Gerührter Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn
Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet
Juliette Binoche fühlte sich gegen Weinstein gewappnet

Kommentare