Vergleich zu Popstar

„Keine Sorge, bald ist es wieder weg“: David Beckhams neue Frisur verwirrt die Fans 

Der ehemalige Fußballspieler David Beckham präsentiert seine neue Frisur auf Instagram
+
Der ehemalige Fußballspieler David Beckham präsentiert seine neue Frisur auf Instagram

David Beckham strahlt mit einer neuen Frisur - der 46-Jährige ist bekannt für seine Fashion- und Frisuren-Experimente. Sein neuer Look erinnert an Justin Bieber.

London - Ein neuer Style oder eine neue Frisur sind für David Beckham schon immer wichtig gewesen. Der ehemalige Fußballspieler sorgte in seiner Kicker-Zeit schon oft für Schlagezeilen und Aufmerksamkeit - aber nicht nur wegen seines Jobs, sondern eher durch seine Outfits, Tattoos oder neue Frisuren. Diese Zeiten sind lang her - doch der 46-Jährige feiert nun ein Comeback. Nein, nicht als Fußballer, sondern eher als Fashion-Ikone. Gemeinsam mit seinen Söhnen Romeo und Cruz färbte er sich die Haare.

David Beckham mit neuer Frisur: Sein neuer Look erinnert an Justin Bieber

Cruz trägt seine Haare pink - Romeo und David Beckham haben sich für platinblond entschieden. Der 46-Jährige postete ein Selfie mit seinen Jungs auf Instagram und schrieb dazu: „Manchmal müssen die Jungs daran erinnert werden, wer es in den 90ern zuerst gemacht hat. Dem Blick in ihren Gesichtern nach zu urteilen, sind sie nicht gerade sehr erfreut darüber #DadDidItFirst.“ Seine Fans und Follower sind geteilter Meinung über den neuen Look: „Oh mein Gott, wie Justin Bieber“, kommentierte ein User und bekommt für seinen Kommentar ein paar Likes von anderen Followern. Doch es überwiegen eher die positiven Kommentare - den Fans scheint die neue Beckham-Frise zu gefallen. Manche machen sich dennoch etwas drüber lustig. „Ich weiß gerade nicht, ob ich es cool finde oder ob es mich an die *NSYNC-Zeit von Justin Timberlake erinnert. Die 90er sind also zurück!“, schrieb eine Followerin. Der ehemalige Fußballer färbte sich in den 90ern ebenfalls schon mal die Haare in platinblond - genau wie im Jahr 2003.

David Beckham über seinen neue Frisur: „Keine Sorge Jungs, in ein paar Wochen ist die Frisur wieder weg“

Vor wenigen Wochen zeigte sich Beckham noch mit dunkelblonden, schulterlangen Haaren bei einem EM-Spiel in London. Jetzt sind sie ab, blond und kurz. Für seine Söhne scheint es das erste große Frisuren-Experiment zu sein. Doch Papa David kann sie beruhigen und kommentierte selbst nochmal unter seinem Bild: „Keine Sorge Jungs, in ein paar Wochen ist die Frisur wieder weg“.

Sein anderer Sohn Brooklyn feiert die neuen Haarfarben seiner Familie aber sehr: „Sieht so cool aus!“ und auch Ehefrau Victoria Beckham scheint ganz angetan zu sein. „Papa hat es zuerst gemacht und dieses Mal sieht es sogar noch besser aus!“, schrieb die ehemalige „Spice Girls“-Sängerin. Das Bild mit seinen Söhnen bekommt große Aufmerksamkeit - mittlerweile tummeln sich über 6700 Kommentare unter diesem Foto.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare