„Willst du mich verarschen?“

Demi Moore enthüllt: Von Ex-Mann Ashton Kutchers Affäre erfuhr sie auf diese fiese Weise

+
Demi Moore erfuhr über Google von der Affäre ihres Ex-Mannes

Demi Moore und Ashton Kutcher waren acht Jahre lang ein Paar. Doch die Beziehung ging 2011 in die Brüche. Nun enthüllt Demi Moore unglaubliche Details über die Trennung - auch über ihre eigene Situation.

Demi Moore und Ashton Kutcher waren acht Jahre lang ein Paar, sogar verheiratet. Doch 2011 war Schluss. Fremdgeh-Gerüchte um Kutcher machten die Runde. Er sollte seine Frau betrogen haben. Nun erzählt Demi Moore in einem Interview bei „Good Morning America“ einige pikante Details über die Affäre ihres Ex-Mannes und die gemeinsame Trennung.

Demi Moore: Der Seitensprung ihres Mannes machte bald die Runde

Demi Moore erfuhr demnach schon bald von der Affäre von Kutcher. Doch es war nicht er selbst, der ihr davon erzählte. Es war noch nicht einmal ein Vertrauter oder Bekannter. Nein, es war Google, worüber sie die Nachricht bekam.

Wie Demi Moore in dem Interview erzählt, war sie gerade auf der Premiere ihres neuen Films - ihres Regiedebüts. Da bekam sie eine Nachricht von Google Allert auf ihr Handy. „Ashton Kutcher wurde beim Fremdgehen erwischt“, hieß es dort. Eine Schocknachricht am Tag der Filmpremiere. Moore rief ihren Ehemann sofort an. Sie wollte die Wahrheit erfahren. „Er gab es sofort zu“, erzählt die Schauspielerin. Moores Reaktion? „Willst du mich verdammt noch mal verarschen?“ „Ich fühlte mich, als könnte ich nicht einmal atmen“, sagt sie in dem Interview.

„Ich verlor den Blick...“: Demi Moore versteht mittlerweile die Gründe

Doch Moore kann den Seitensprung Kutchers mittlerweile auch nachvollziehen. Es war eine Kombination aus den damaligen Ereignissen. Sie hatte eine Fehlgeburt, versuchte verzweifelt wieder schwanger zu werden, probierte es mehrmals mit in-vitro-Fertilisation. Dann rutschte sie ab in eine Pillen-Abhängigkeit.

„Ich kann es nicht in Worte fassen, wie verloren, leer und traurig ich mich damals gefühlt habe. Ich verlor den Blick für das, was direkt vor mir lag, die Familie die ich hatte“, erzählt Demi Moore.

All das waren Gründe, die Ashton Kutcher wohl in die Arme einer anderen Frau trieben. Denn die Situation „hat viel Druck für Ashton erzeugt und da ist es nur natürlich, dass man sich zurückzieht, wenn der andere zu sehr klammert“, gibt sie ehrlich in dem Interview zu. Doch auch, wenn Demi Moore das Verhalten ihres Ex-Mannes mittlerweile nachvollziehen kann, die feinste Art von einer Affäre zu erfahren ist und bleibt es sicher nicht.

Außerdem: Diese Stars haben sich in letzter Zeit getrennt. Ein beliebtes Schlagerpaar gab öffentlich seine Trennung bekannt und auch Andreas Gabalier scheint wieder Single. Und gibt es auch bei Heidi und Tom eine Trennung auf Zeit?

chd

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Vor der großen Helene-Fischer-Show: Drastische Betrugswarnung - ZDF mit eindeutigem Hinweis
Vor der großen Helene-Fischer-Show: Drastische Betrugswarnung - ZDF mit eindeutigem Hinweis
Andrea Berg zeigt sich in Wow-Outfit samt Hui-Ausschnitt - „Bombe“
Andrea Berg zeigt sich in Wow-Outfit samt Hui-Ausschnitt - „Bombe“
Schock für Fans: Katja Krasavice zeigt sich lasziv in Unterwäsche - Doch eine Kleinigkeit stimmt hier nicht 
Schock für Fans: Katja Krasavice zeigt sich lasziv in Unterwäsche - Doch eine Kleinigkeit stimmt hier nicht 
„Perfekter Körper“: Stefanie Giesinger postet ultra-gewagtes Unterwasser-Foto
„Perfekter Körper“: Stefanie Giesinger postet ultra-gewagtes Unterwasser-Foto

Kommentare