Auf der Pariser Fashion Week

Hollywood-Star eröffnet Modenschau - Doch Fans zeigen sich von ihrem Gesicht entsetzt

Hollywood-Star Demi Moore eröffnete eine Pariser Modenschau und erfüllte sich damit einen Jugendtraum. Doch ihre Fans erschraken vor ihrem Aussehen.

Paris - Von der Schauspielerin zum Model? Üblicherweise verläuft der Karriereweg bei Frauen ihres Alters meist anders herum. Die 58-jährige US-Schauspielerin Demi Moore, die man aus Film-Klassikern wie „Ghost“ oder „3 Engel für Charlie“ kennt, lief nun mit fast 60 Jahren jedoch bei einer für die Modeszene bedeutenden Schau mit - und erfüllte sich damit einen Jugendtraum.

Moore eröffnete auf der Pariser Fashion Week die spektakuläre Haute-Couture-Show des italienischen Modehauses Fendi, die gleichzeitig die Premiere von Fendi-Designer Kim Jones war. Top-Influencerinnen der Modewelt wie Veronika Heilbrunner feierten sie auf ihren Instagram-Accounts.

Hollywood-Star Demi Moore bei Paris Fashion Week: Fans von Aussehen erschrocken

Dort teilte auch Moore mit ihren über 2 Millionen Followern ihren Auftritt und bedankte sich bei Jones für diese Chance. Dabei gratulierte sie ihm gleichzeitig für sein großartiges Debüt. Obwohl sich viele ihrer Fans mit ihr freuten und sie ebenfalls beglückwünschten, bemerkten viele jedoch sofort ihre äußerliche Veränderung.

Denn die US-Schauspielerin zeigte sich mit deutlich eingefallenem Gesicht, wobei ihre Wangen prall wirkten. Bei den Zuschauern rief diese Veränderung teilweise Erschrecken hervor, wie sich in vielen Reaktionen im Netz zeigte. Spekulationen um misslungene Schönheits-OPs ließen nicht lange auf sich warten.

US-Schauspielerin Demi Moore bei Paris Fashion Week: „Was ist mit ihrem Gesicht passiert?“

„Das ist Demi Moore. Nach Botoxspritzenfettabsaugungliftung Nummer drölfzig“, vermutete ein Twitter-User beispielsweise. „Ich liebe Demi Moore, aber was in aller Welt ist mit ihrem Gesicht passiert?“, fragte sich ein anderer Fan besorgt.

Ein weiterer User empfand sogar Traurigkeit bei dem Anblick der Schauspielerin. Manche der Zuschauer hätten sie zunächst gar nicht erkannt, bemerkten sie völlig sprachlos.  „Das sieht für mich kein bisschen nach Demi Moore aus. Und wenn sie es ist, dann ist der Chirurg, der ihr das angetan hat, ein Scharlatan“, wetterte ein weiterer User. Denn tatsächlich hat ihr jetziges Aussehen kaum mehr etwas zu tun mit ihrer strahlenden Schönheit von früher. Denn diese machte vor allem ihre Natürlichkeit aus. Anders bei einer bekannten deutschen Schauspielerin: Sie sorgte kürzlich mit ihrer Veränderung bei den Fans für Wow-Reaktionen. (jbr)

Rubriklistenbild: © imago stock&people

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare