Demi Moore verklagt Magazin wegen Fotos

+
Demi Moore verklagt ein australisches Magazin, weil es Fotos von ihrer privaten Oscar-Party veröffentlicht hat.

Sydney - Demi Moore verklagt ein australisches Magazin, weil es Fotos von ihrer privaten Oscar-Party veröffentlicht hat. Der Prozess beginnt am Montag. Was die Fotos brisantes zeigen:

Der Prozess soll kommenden Montag beginnen, teilte das Bundegericht in Melbourne am Mittwoch mit. Wie viel Schadenersatz sie von dem Verlag Pacific Magazines verlangt, bei dem “New Idea“ erscheint, war zunächst nicht bekannt.

Die natürlichsten Frauen der Welt

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Moore erklärt in ihrer Klage, dass sie das Urheberrecht an Fotos besitze, die auf ihrer Oscar-Party vor zwei Jahren gemacht wurden. Die Fotos zeigen sie selbst, ihre Tochter Rumer Williams und andere Stars. Ihre Anwälte wollten sich nicht zu Medienberichten äußern, dass der Hollywood-Star in dem Prozess selbst aussagen wolle.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren
Cranberries-Sängerin Dolores O‘Riordan: Tod mit 46 Jahren
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Kaum zu glauben: So viel kostete Prinzessin Charlottes Kindergarten-Outfit
Kaum zu glauben: So viel kostete Prinzessin Charlottes Kindergarten-Outfit

Kommentare