Joan Collins trauert um TV-Schwester

"Denver Clan"-Darstellerin Kate O'Mara ist tot

+
Kate O'Mara (Bildmitte) ist tot. Das Foto zeigt sie bei einem Treffen mit der Queen (l.) und Joan Collins (r.) und Shirley Bassey (2.v.r.)

Los Angeles - Hollywood-Diva Joan Collins (80) trauert um ihre britische Kollegin Kate O'Mara, mit der sie Mitte der 80er Jahre in der TV-Serie „Denver Clan“ zu sehen war.

„Wir hatten viel Spaß, als sie meine Schwester Caress gespielt hat. Alexis hat darauf bestanden, sie CASSIE zu nennen“, twitterte die britische Schauspielerin am Sonntag. Collins spielte in der Serie acht Jahre lang das Biest Alexis Carrington, ihre Schwester tauchte nur in einer Staffel auf.

O'Mara starb am Sonntag im Alter von 74 Jahren in einem Altersheim im britischen Sussex, wie mehrere Medien unter Berufung auf ihren Agenten berichteten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek tot: Mysteriöse Sätze kurz vor Unfall
„Köln 50667“-Star Ingo Kantorek tot: Mysteriöse Sätze kurz vor Unfall
Kitzbühel: Megastar gibt auf einmal Spontan-Konzert auf Straße - „Manchmal geht es mit mir durch“
Kitzbühel: Megastar gibt auf einmal Spontan-Konzert auf Straße - „Manchmal geht es mit mir durch“
„Du siehst von hinten aus wie meine Mum mit 70“ - Heidi Klum postet Bikini-Foto   
„Du siehst von hinten aus wie meine Mum mit 70“ - Heidi Klum postet Bikini-Foto   
Pop-Sängerin übertreibt es mit Bikini - Vorbau fällt förmlich raus
Pop-Sängerin übertreibt es mit Bikini - Vorbau fällt förmlich raus

Kommentare