Überraschung gelungen

Kurz vor Staffel-Ende: Hans Sigl gewährt Einblick ins „Bergdoktor“-Set - Fans drehen durch: „Der Knaller!“

Hans Sigl
+
„Bergdoktor“-Star Hans Sigl hat für seine Fans eine besondere Überraschung: Er nimmt sie auf seinem Instagram-Account mit zum Set.

Hans Sigl überrascht seine Fans und meldet sich auf Instagram vom „Bergdoktor“-Set. Diese sind von den exklusiven Einblicken völlig aus dem Häuschen.

Zum 14. Mal flimmert die beliebte ZDF-Serie „Der Bergdoktor“ schon über die TV-Bildschirme. Seit 2008 ist Schauspieler Hans Sigl als Dr. Martin Gruber im Einsatz und nimmt es jede Folge nicht nur mit medizinischen, sondern auch privaten Problemen auf. Der Hauptcharakter der Serie düst dabei oft mit seinem dunkelgrünen Mercedes durch die schönsten Berglandschaften - überall dorthin, wo er eben gebraucht wird.

Das Serienhaus vom Bergdoktor - der „Gruberhof“ - befindet sich in der österreichischen Region Wilder Kaiser. Für eingefleischte Fans ist der Drehort schon längst zum Pilgerort geworden. Denn wenn dort gerade nicht gedreht wird, ist das Domizil von Familie Gruber ein beliebtes Tourismusziel. Ob eine Traktorfahrt zum Hof, eine Radtour auf den Spuren von Dr. Gruber oder sogar der Zutritt ins Haus: Im Angebot gibt es nichts, was das Bergdoktor-Fan-Herz nicht begehrt. In Zeiten von Corona steht es um Ausflüge jedoch schlecht bestellt. Umso mehr freuten sich die Fans, als Hans Sigl sie auf seinem privaten Instagram-Account mit Einblicken in ein traumhaftes Set überraschte.

„Der Bergdoktor“ (ZDF): Hans Sigl gewährt exklusive Einblicke in traumhaftes Set

Ein paar Instagram-Posts früher ließ Sigl seine Fans bereits laut aufjubeln. Denn dort verkündete er den Drehstart für die nächste Staffel und zeigte sich in seiner Story vom aktuellen Dreh für die nächste Winter-Spezial-Folge. Nun postete er ein Video in seinem Feed und gewährte seinen Fans damit erneut einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen der ZDF-Serie. Er schwenkte die Kamera mitten durch eine schneeweiße, menschenleere Berglandschaft und ließ seine Follower damit an seinem traumhaften Ausblick teilhaben. Die sind von dieser Überraschung völlig aus dem Häuschen.

„Der Bergdoktor“ (ZDF): Hans Sigl überrascht Fans mit Blick hinter Kulissen

„Sowas von cool!! (...) Danke, dass Sie an uns denken und diese wunderschönen Bilder schicken. Sie sind echt der Knaller!!“, zeigt sich eine Followerin völlig hin und weg. „Ein Traum! Enjoy, Danke fürs Mitnehmen“, freut sich ein anderer Fan. „Stimmt. Augen auf bei der Berufswahl“, bestätigt eine Followerin Sigls hinzugefügten Hashtag #lovemyjob. Weitere Fans bedankten sich bei ihm für die traumhaften Impressionen und Eindrücke. Für sie stellte dieses Video offenbar mehr als nur einen schwachen Trost dar.

Bei dem ein oder anderen Schauspiel-Kollegen weckte der „Bergdoktor“ jedoch offenbar sogar Neidgefühle. „Oh Mann!!!!“, schrieb Oliver Wnuk, Schauspieler und Ehemann von Sängerin Yvonne Catterfeld, unter das Video. Woraufhin dieser von einer Followerin dazu aufgefordert wurde, doch auch mal in der Serie mitzuspielen. Damit würde er sich unter vielen beliebten Darsteller:innen einreihen, die zur festen Bergdoktor-Besetzung zählen: Mark Keller, Ronja Forcher, Monika Baumgartner. Auch der verstorbene Schauspieler Siegfried Rauch spielte lange Jahre an der Seite von Sigl. Er hinterlässt noch immer eine große Lücke beim Hauptdarsteller. (jbr)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare