Nach Duett mit Falco

Désirée Nosbusch singt mit Kölner Band "Erdmöbel"

+
Désirée Nosbusch hat einen Song mit der Band "Erdmöbel" aufgenommen.

Berlin - Sie hat es wieder getan: Nach ihrem Duett mit Falco in den 80er Jahren, hat Schauspielerin Désirée Nosbusch einen gemeinsamen Song mit der Kölner Band "Erdmöbel" aufgenommen.

Die Moderatorin und Schauspielerin Désirée Nosbusch (48) hat sich erneut als Sängerin versucht. In den 80er Jahren sang sie bereits mit Falco „Kann es Liebe sein“, jetzt hat sie mit der Band Erdmöbel den Song „Jede Nacht (Shenzhen oder Guangzhou)“ aufgenommen, der auf dem Erdmöbel-Album „Kung Fu Fighting“ (Veröffentlichung 27. September) zu finden ist. Auf die Anfrage der Wahl-Kölner habe sie zunächst zurückhaltend reagiert: „Ich? Singen? Nein, auf keinen Fall! Das wollte ich jedoch persönlich, bei einem Besuch in Köln, absagen“, sagte Nosbusch laut Mitteilung der Plattenfirma „jippie!“. Mit der Absage klappte es dann aber nicht: „Meine Parkuhr war noch nicht abgelaufen, da war das gemeinsame Lied schon aufgenommen. Ein wunderschönes Liebeslied, wie ich finde.“

Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Betrunkene schlagen ARD-Moderator auf Mallorca bewusstlos
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
Richard Gere verrät: So hätte „Pretty Woman“ eigentlich enden sollen
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
So genial reagiert Tageszeitung auf Til Schweigers Leitungswasser-Klage
„Kurz vor komplettem Zusammenbruch“: Prinz Harry gibt bewegendes Interview
„Kurz vor komplettem Zusammenbruch“: Prinz Harry gibt bewegendes Interview

Kommentare