1. tz
  2. Stars

„Muss da draußen jemanden für mich geben“: Danni Büchner sucht nach dem Mann fürs Leben

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Danni Büchner bei Instagram
Danni Büchner will die Suche nach der großen Liebe nicht aufgeben © Instagram: dannibuechner

Danni Büchner ist seit einigen Monaten Single. Doch ewig alleine bleiben möchte die „Goodbye Deutschland“-Auswanderin nicht. Sie ist überzeugt, die große Liebe warte irgendwo dort draussen.

Mallorca -Nachdem ihre letzten beiden Beziehungen ziemlich turbulent verliefen und in einer medialen Schlammschlacht endeten, genießt Danni Büchner (44) aktuell ihr Singleleben. Doch ganz hat die Auswanderin (die Büchners: Alle Infos zur „Goodbye Deutschland“-Familie um Danni Büchner und Tochter Joelina Karabas) der Liebe noch nicht abgeschworen, wie sie nun verrät.

Danni findet große Liebe in „Goodbye Deutschland“-Star Jens Büchner

Danni Büchner hat in Sachen Liebe schon so einige Schicksalsschläge verkraften müssen. 2015 lernte sie den „Goodbye Deutschland“-Kultauswanderer Jens Büchner (✝49) kennen- und lieben. Danni zog mit ihren drei Kindern aus erster Ehe zu dem Ballermannsänger nach Mallorca. Es folgte die Hochzeit, sowie die Geburt der Zwillinge Jenna Soraya und Diego Armani.

2018 dann der Schock: Jens stirbt überraschend an Lungenkrebs. Ein herber Verlust für Danni und ihre Kinder, von dem sie sich nur langsam erholen. Es folgen zwei wenig erfolgreiche Beziehungen zu Realitystar Ennesto Monté und „Goodbye Deutschland“-Auswanderer Sohel Abdul Khanzadeh.

Danni Büchner glaubt noch an die große Liebe

Aktuell geht die fünffache Mutter als Single durchs Leben. Doch den Glauben an die große Liebe scheint Danni Büchner nicht aufgegeben zu haben. Im Interview mit bild.de zeigt sie sich offen für Neues: „Es muss da draußen jemanden für mich geben.“

Wichtiges Voraussetzung für einen Mann, der es in Dannis Herz schaffen möchte: Er darf nicht nur am berühmten Namen Büchner interessiert sein. Na, da dürfte sich doch jemand finden! Zuletzt hatte Danni Büchner erklärt, nur noch hochwertiges Reality-TV machen zu wollen und für Trash nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Verwendete Quellen: bild.de

Auch interessant

Kommentare