1. tz
  2. Stars

„Kleiner Drecksack“: Sarafina Wollnys Sohn Emory ist zu faul sich zu drehen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Sarafina Wollnys Zwillinge können sich mittlerweile drehen
Sarafina Wollnys Zwillinge können sich mittlerweile auf den Bauch drehen © Screenshot/Instagram/sarafina_wollny

Sarafina Wollny hat mit ihren Zwillingen alle Hände voll zu tun. Auf Instagram enthüllte sie nun, dass sich Emory und Casey bereits selbstständig drehen können - doch letzterer scheint einfach zu faul zu sein, um anschließend wieder vom Bauch auf den Rücken zu kommen.

Ratheim - Seitdem Sarafina (26) und Peter Wollnys (28) Zwillinge auf der Welt sind, dreht sich auch auf ihrem Instagram-Kanal alles rund um Emory und Casey. Mittlerweile sind die beiden bereits sechs Monate alt und nicht nur extrem gewachsen, sondern haben auch in ihrer Entwicklung heftige Sprünge gemacht. In ihrer Story brachte Sarafina ihre Follower nun auf den neusten Stand.

Double Trouble - das ist bei Sarafina Wollny definitiv der Fall. Denn ihre Zwillinge halten den TV-Star derzeit mächtig auf Trab. Emory und Casey können sich nämlich mittlerweile beide selbstständig von den Rücken auf den Bauch drehen - doch um wieder in ihre Ausgangsposition zu kommen, sind sie noch immer auf die Unterstützung ihrer Eltern angewiesen. Ganz zum Leid der 26-Jährigen, die auf Instagram ihrem Frust nun Luft machte. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Sarafina Wollnys Sohn Emory hält sie auf Trab

„Der Emory dreht sich jetzt auf beide Seiten, aber wird total zickig, wenn er auf dem Bauch liegt und wieder zurückwill, das schafft er nämlich noch nicht beziehungsweise ist einfach zu faul dafür“, informiert sie ihre Fans. „Dann legen wir den immer wieder auf den Rücken und dann geht es direkt wieder auf den Bauch - wir können gefühlt die ganze Zeit dahinter stehen, dass wir ihn wieder zurückdrehen“, so Sarafina weiter.

Denn, dass sich Emory nicht selbstständig zurückdreht, sei laut der Tochter von Silvia Wollny pure Faulheit. „Eigentlich macht er das, also dass er sich zurückdreht. Aber ich glaube er hat langsam ein Spaß dran gefunden und will uns ärgern“, gibt Sarafina ihren Followern zu verstehen und fügt hinzu: „Ja, kleiner Drecksack.“

Wir sind gespannt, ob sich das schon in den nächsten Wochen ändern wird und wünschen Sarafina und Peter weiterhin viel Geduld. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare