Das Kind im Manne

Dieter Bohlen holt den Urlaub zu sich nach Hause und hat sichtlich Spaß

Juror Dieter Bohlen agiert in Köln beim Finale der RTL-Show „Das Supertalent“ auf der Bühne.
+
Dieter Bohlen genießt die freie Zeit.

Dieter Bohlen könnte nicht glücklicher sein. Badespaß und Fußball-Europameisterschaft - und das beides von Zuhause aus. 

Tötensen - Die Temperaturen klettern dieser Tage weit über die 30 Grad Marke hinaus. Was soll man bei diesem heißem Wetter machen, wenn man nicht im Urlaub ist? Am Besten Sommer, Sonne, Strand und Meer zu sich nach Hause holen. So oder so ähnlich hat sich das wohl auch der Pop-Titan Dieter Bohlen gedacht. Der hat nämlich in seinem neuesten Post auf Instagram Riesenspaß.

Dieter Bohlen und das Kind im Manne

Der 67-Jährige postet einen kurzen Clip auf seinem Account auf Instagram, in dem er gut gelaunt und auf dem Bauch liegend eine Wasserrutsche, die er auf dem Rasen aufgebaut hat, entlang gleitet. Den Strand ersetzt sozusagen der Rasen und das Meer die Wasserrutsche. Dieter Bohlen verhält sich im Urlaub daheim wie ein Kleinkind und hat sichtlich Spaß beim Plantschen. Zu dem Video schreibt der ehemalige „Deutschland sucht den Superstar”-Juror „Urlaub zu Hause und Fußball am TV”. Er lässt also nicht nur das Kind im Manne raus, sondern freut sich auch noch riesig, dass aktuell die Fußball-Europameisterschaft stattfindet - was will Mann mehr. Den Clip hat der Musikproduzent noch mit dem Song „Bongo cha cha cha” von Sängerin Caterina Valente hinterlegt - Sommerstimmung pur! Am Samstag wird sich Bohlen dann sicherlich das zweite Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft ansehen und die Daumen drücken. Um 17 Uhr tritt das Team von Trainer Jogi Löw dann - nach ihrer Niederlage gegen den Weltmeister Frankreich - gegen Portugal an. 

Der Musiker wird in dem kommenden Staffeln von „Das Supertalent” und „Deutschland such den Superstar” nicht mehr in der Jury sitzen. Doch es scheint, als wüsste Dieter seine Zeit bestens zu nutzen. Zudem habe er vor einigen Wochen verraten, dass er viele Angebote habe und er Großes plane. Es scheint also nur eine Frage der Zeit, wann Dieter Bohlen wieder im TV zu sehen ist. Und bis dahin hat er wohl daheim jede Menge Spaß. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare