Der Pop-Titan auf Mallorca

Dieter Bohlen wird für sein Angeber-Video bestraft - Pure Schadenfreude!

Sonnige Tage auf Mallorca. Dieter Bohlen veröffentlicht ein Video von sich auf Instagram und zeigt sich dabei auf seinem Boot.
+
Sonnige Tage auf Mallorca. Dieter Bohlen veröffentlicht ein Video von sich auf Instagram und zeigt sich dabei auf einem Boot.

Dieter Bohlen lässt es sich gut gehen - bei seinem Lifestyle könnte man auch glatt neidisch werden. Doch wer so prahlt, bekommt am Ende auch die Quittung dafür.

Tötensen/Mallorca - Dieter Bohlen genießt die sonnigen Juni-Tage. Ob bei sich zu Hause mit einer Wasserrutsche im Garten oder auf seinem Boot auf Mallorca. Nach seinem DSDS-Aus verbringt der Pop-Titan gerne seine Zeit mit den schönen Dingen des Lebens - fernab von Schlagzeilen und dem Aus bei der RTL-Musikshow „Deutschland sucht den Superstar“. Regelmäßig gibt er seinen Fans über Instagram einen Einblick in sein Leben und lässt es sich nicht nehmen, auch weiterhin rumzualbern. Er möchte seine Anhänger an seiner guten Laune teilhaben lassen. Doch in einem Video können sie ihre Schadenfreude nicht zurückhalten.

Dieter Bohlen prallt mit seiner Yacht - und bekommt eine Flasche gegen den Kopf

In einem Instagram-Clip zeigt sich der 67-jährige Musiker auf einer Yacht - dabei lässt er den weltbekannten Song „Boombastic“ von Shaggy im Hintergrund laufen. Es scheint, als würde Bohlen etwas mit seinem Boot und seinem Lifestyle prahlen. Dazu der Text „Mr. Lover Lover“. Dies fällt auch seinen Followern auf - und die können ihre Meinungen in den Kommentaren nicht zurückhalten: „Gib nicht so an! Das steht dir nicht Dieter!“ wie auch „Schon wieder auf Mallorca? Du warst doch gerade erst zu Hause in Tötensen!“, lautet das Feedback seiner Fans. Doch am Ende des Videos scheint der Pop-Titan die Rechnung für seine Angeberei zu bekommen. Jemand aus seinem Team, vielleicht sogar auch seine Ehefrau Carina, wirft ihm eine leere Plastikflasche gegen den Kopf. Verletzt hat er sich dabei nicht - er filmte die Tat sogar.

Fans von Dieter Bohlen witzeln über Flaschenangriff auf Instagram

Seine Fans können ihre Schadenfreude ebenfalls nicht zurückhalten. „Tja, wer sieht das nicht so? Da kam gleich die Flasche an den Kopf!“, schrieb eine Userin. „Aber warum die Flasche am Kopf?“, wollte dann doch ein Fan wissen. „Wenn einer so auf Macho macht, hat man das verdient“, kommentiert Bohlen zurück. Seinen Humor hat der Pop-Titan definitiv beibehalten - und dafür lieben ihn seine 1,6 Million Abonnenten auf der Social-Media-Plattform Instagram auch. Seine Fans wollten aber auch wissen, wie seine Meinung zu der neuen DSDS-Jury ist und haben ihn um seine Meinung in dem Kommentarfeld gebeten - doch der 67-Jährige ließ die Frage zunächst noch unbeantwortet.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare