Erstmal Abschalten

Dieter Bohlen nach DSDS-Ende: „Keiner nervt“ - Liebeserklärung vom Pop-Titan

Dieter Bohlen und Freundin Carina lächeln in die Kamera
+
Dieter Bohlen genießt eine Auszeit mit Freundin Carina.

Das Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ ist über die Bühne gegangen, Dieter Bohlens Zeit als RTL-Juror vorbei - für ihn kein Grund Trübsal zu blasen.

München - „Leute, wollt ihr mal einen glücklichen Bohlen sehen?“ Pop-Titan Dieter Bohlen gibt sich nach dem Drama der letzten Zeit sichtlich entspannt. Auf seinem Instagram-Profil zeigt sich der 67-Jährige den Follower:innen im Urlaubs-Modus - es scheint, als wolle er die Streitereien rund um die „DSDS“-Finalshows endgültig hinter sich lassen. Die letzten Wochen hatten es in sich für den Musikproduzenten: Erst die Nachricht von seinem Jury-Aus bei RTL, dann Bohlens Reaktion mit einer kurzfristigen Krankschreibung für die geplanten Live-Shows. Thomas Gottschalk wurde als Ersatz für den Pop-Titan angeheuert, und es krachte gewaltig zwischen den beiden Show-Giganten.

Dieter Bohlen glücklich nach DSDS-Aus: Liebeserklärung an Freundin Carina

Jetzt strahlt Bohlen mit Sonnenbrille in die Handy-Kamera, neben ihm Freundin Carina. Er versichert seiner Community: „Ich habe alles, was ich brauche. Die Sonne scheint, keiner nervt, es läuft keine Musik...“ Keiner nervt - da hat sich der Pop-Titan wohl ganz bewusst eine Auszeit vom Trubel genommen. Er schließt seinen Clip mit einer kleinen Liebeserklärung ab: „Es ist einfach nur toll entspannt und - Carinchen ist bei mir.“

Seine Partnerin, mit der Bohlen immer wieder lustige Videos für die Community dreht, steht ihm seit 15 Jahren zur Seite - sie gehört fest dazu, wenn es um den „glücklichen Bohlen geht“. Der 67-Jährige, der von RTL wohl auch nach seinem Ausscheiden noch beachtliche Zahlungen erhalten wird, soll übrigens schon mit einem anderen Sender Pläne schmieden. Er hat also trotz dem Ende seiner Juroren-Ära guten Grund, mit Carina um die Wette zu grinsen - und auch seine Fans stehen weiter hinter ihm.

Dieter Bohlen nicht mehr bei RTL - Wie geht es weiter? Fans freuen sich „auf alles was noch kommt“

„Ihr macht es richtig“ findet eine Userin, sie freue sich „auf das was noch kommt“ meint eine andere. Kommentare wie „Du bist und bleibst unser Pop-Titan“ und „hast Du dir nach dem ganzen Stress verdient“ zeigen: Das „DSDS“-Aus bremst die Unterstützung seiner Community für Bohlen nicht - möglicherweise aber für die RTL-Show, denn die wollen einige Bohlen-Fans nach eigener Aussage nun nicht mehr schauen. Positive Worte gibt es dagegen für Bohlens Glück mit Partnerin Carina: „Carinchen ist für dich der Deckel auf dem Topf. Sei dir gegönnt“ schreibt eine Nutzerin, „macht‘s euch richtig schön“ kommentiert eine weitere - und das lässt sich der Pop-Titan wohl nicht zweimal sagen. (eu)

Auch interessant

Kommentare