„Wie kann man so etwas posten?“

Dieter Bohlen teilt Video aus Luxus-Urlaub und sorgt für neuen Eklat - „Einfach provokant, oder?“

Dieter Bohlen und Carina im Urlaub beim Frühstück.
+
DSDS-Juror Dieter Bohlen sorgte mit einem Video für Wirbel auf Instagram.

Pop-Titan Dieter Bohlen verbringt seinen Urlaub auf den Malediven, während in Deutschland verschärfte Corona-Maßnahmen gelten. Viele Fans sind sauer.

  • Auf Instagram postete Dieter Bohlen ein neues Video aus seinem Urlaub.
  • Während viele wegen Corona komplett auf Urlaub verzichten müssen, weilt der Pop-Titan auf den Malediven.
  • Viele Fans sind sauer.

Malediven - In weiten Teilen Deutschlands in der lang ersehnte Winter eingebrochen. Doch so richtig können sich viele an dem Schnee gar nicht erfreuen. Seit dem 10. Januar gelten verschärfte Corona-Regeln in Deutschland. Dazu zählt auch eine Einschränkung des Bewegungsumfangs in Regionen, in denen die 7-Tage-Inzidenz einen Wert von 200 übersteigt. Vielerorts scheint es fast unmöglich an Urlaub in der Ferne überhaupt zu denken.

Deshalb sind einige Instagram-Follower von DSDS-Juror Dieter Bohlen äußerst verärgert. Denn seit einigen Wochen weilt der Pop-Titan auf den Malediven - und sorgt mit Urlaubsbildern für Wirbel.

DSDS-Juror Dieter Bohlen sorgt mit Video von den Malediven für Eklat

„Hallo meine Freunde“, sprach Dieter Bohlen am Montag (10. Januar) zu seinen Fans auf Instagram und fuhr fort, „Carina hat mich heute Früh überrascht mit einem „Floating Breakfast“ - ein schwimmendes Frühstück. Ich wusste bis vor zehn Minuten auch nicht, was das ist, jetzt habe ich es gesehen.“ Dabei stehen Dieter Bohlen und seine Carina in einem Swimming-Pool. Vor den beiden schwimmt ein überdimensional großes, Tablett im Wasser, auf dem reichlich Essen serviert wurde.

„Floating Breakfast, weil es sich viele von Euch nochmal gewünscht haben...“, schrieb der DSDS-Juror auf Instagram dazu. Doch viele seiner Fans können das Video aus seinem Urlaub scheinbar überhaupt nicht gutheißen.

Dieter Bohlen postet Urlaubsvideo - Fans entsetzt: „Einfach provokant, oder?“

„Guten Appetit“, kommentierte ein Follower und kritisierte sofort, „aber leider, Dieter, passt das nicht momentan, weil viele Leute für ihr Leben kämpfen (Covid), die Krankenhäuser sind voll ohne Ende, viele Leute sind in Kurzarbeit, Eltern machen Homeoffice und Schule zu Hause. Ich finde Urlaub machen ein bisschen daneben.“

Ein anderer Follower kam ebenfalls gleich zur Sache: „Wie kann man trotz Corona so etwas posten? Da wird man ärgerlich. Selbst hockt man seit fast einem Jahr zu Hause, man geht nur arbeiten und andere brauchen auf ihr Luxusleben nicht verzichten. Bravo. Was macht man falsch?“. Auch Anspielungen von Followern, die sich aufgrund der Pandemie nur noch in einem Radius von 15 Kilometern bewegen dürfen, häufen sich.

„Und wir haben hier eine Ausgangssperre“, schrieb ein Fan. Ein weiterer kommentierte schlicht: „Einfach provokant, oder?“ Doch einig sind sich die Follower keinesfalls. Viele wünschen Dieter Bohlen und seiner Carina ein wundervolles Frühstück. Andere verteidigen den Pop-Titan sogar: „Alle, die meckern, es sei nicht der richitge Zeitpunkt, um zu verreisen, würden selber auch reisen, um dem Wahnsinn hier in Deutschland zu entgehen [...]. Dieter, einen schönen Urlaub.“

Wie lange Dieter Bohlen noch Urlaub auf den Malediven Urlaub, ist nicht bekannt. Seine Follower sind zumindest nicht das erste Mal sauer. Bereits vor Tagen kritisierten sie Dieter Bohlen massiv. (mbr)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare