Blitzer-Begegnung beim Pop-Titan

Was war da denn los? Dieter Bohlen bei skurriler Aktion geblitzt - „Die Polizei wird Augen machen“

Dieter Bohlen teilt ein verrücktes Blitzer-Video mit den Fans.
+
Dieter Bohlen teilt ein verrücktes Blitzer-Video mit den Fans.

Auf Instagram teilt Dieter Bohlen eine kuriose Begegnung mit einem Blitzer mit seinen Fans. Von Ärger, ist beim Pop-Titan aber nichts zu spüren.

  • Pop-Titan Dieter Bohlen amüsiert seine Fans gerne mit verrückten Videos auf Instagram.
  • In einem neuen Post teilt der „DSDS“-Juror eine kuriose Blitzer-Begegnung mit seinen Followern.
  • Seine Fans sind begeistert von dem Beitrag - „Die Polizei wird Augen machen“.

Tötensen - Einmal im falschen Moment ein bisschen zu fest auf das Gaspedal gedrückt und schon wird‘s teuer! Viele Autofahrer werden das kennen - und sich fürchterlich über ihr Fehlverhalten ärgern, sobald der Blitzer auslöst. Auch Dieter Bohlen hat jetzt die Begegnung mit einem Blitzer gemacht - von Ärger oder Reue darüber ist beim Pop-Titan allerdings nichts zu spüren.

Die Blitzer-Begegnung teilte der „DSDS“-Chefjuror mit seinen Fans auf Instagram. Seine Follower auf der Social-Media-Plattform mit lustigen Videos und kuriosen Geschichten aus seinem Leben zu versorgen, ist längst zu einer riesigen Leidenschaft des 66-Jährigen geworden. Klar also, dass sich auch hinter seiner Blitzer-Story eine verrückte Idee verbirgt!

Dieter Bohlen teilt kuriose Blitzer-Begegnung mit den Fans - das steckt dahinter

Mit seinen 1,5 Millionen Followern teilte Dieter Bohlen nämlich mal wieder einen kleinen Video-Auszug. Darin sehen wir ihn in sportlichem Outfit und mit Weihnachtsmütze auf dem Kopf am Straßenrand. Der Pop-Titan nimmt Anlauf und springt in Jubel-Pose an einem stationären Blitzer vorbei - und es sieht tatsächlich so aus, als würde der auslösen!

Allerdings sieht es natürlich wirklich nur so aus, als hätte das Gerät Dieter im Sprint und Sprung fotografiert. Einen bösen Brief mit Bußgeldforderung kriegt er sicher nicht. Denn der Instagram-affine „Supertalent“-Juror hat im passenden Moment einen Effekt auf das Video gelegt, sodass es aussieht, als würde der Blitzer ein Foto von ihm schießen. Zu seinem Post schreibt Dieter Bohlen mit viel Selbstironie noch „Schneller als die Polizei erlaubt“.

Dieter Bohlen: Pop-Titan postet Blitzer-Video auf Instagram - so reagieren seine Follower

Die Reaktionen auf das Video fallen absolut begeistert aus. Schließlich lieben seine Fans Dieter für genau solche verrückten Beiträge. „Die Polizei wird Augen machen, wenn sie das Foto sieht“, schreibt ein Follower unter dem Beitrag. Ein anderer weist den TV-Star da aber auf eine Kleinigkeit hin: „Dieter, der blitzt erst ab 63 km/h“, schreibt ein Fan - und Dieter Bohlen hat natürlich die passend schlagfertige Antwort parat: „Ich war anscheinend schneller“. Aber egal, wie schnell der Pop-Titan nun im Endeffekt war - Punkte in Flensburg oder Führerscheinentzug hat er nicht zu befürchten.

Auch in der aktuellen Staffel vom „Supertalent“ sitzt Dieter Bohlen natürlich wieder in der Jury. Dort gab es in der letzten Ausgabe bei einem hochemotionalen Moment eine ärgerliche technische Panne. (han)

Auch interessant

Kommentare