Ausrutscher im Urlaub

Dieter Bohlen und Carina: Ausrutscher-Video auf Mallorca - Fans höhnen

Dieter Bohlen und Carina haben im Mallorca-Urlaub offensichtlich viel Spaß - wie auch dieser Instagram-Screenshot zeigt.
+
Dieter Bohlen und Carina Walz haben im Mallorca-Urlaub offensichtlich viel Spaß - wie auch dieser Instagram-Screenshot zeigt.

„Der Fall des Dieter Bohlen“, kommentiert ein User das Absturz-Video des DSDS-Chefjurors süffisant. Gemeinsam mit Freundin Carina passiert ihm im Urlaub einen Ausrutscher.

Mallorca - Erst winkt er noch lässig, doch dann gibt es kein Halten mehr. Dieter Bohlen verliert auf seinem Stand-Up-Paddle das Gleichgewicht, seine Freundin hält sich noch an ihm fest - hat aber auch keine Chance, den Ausrutscher noch zu retten. Plumps! -Landen der DSDS-Chef* und Carina im azurblauen Wasser.

Die vielen Trippelschritte haben nicht geholfen, und so geht es eben unfreiwillig baden. Carina hat ihrem Dieter dabei eins voraus: Sie steht im Bikini auf dem Surfbrett, ihr Gatte hatte noch das T-Shirt an. Auf die Sonnenbrille wollte aber keiner der beiden verzichten. Ob sie die nach dem Absturz wieder gefunden haben?

Dieter Bohlen zeigt Absturz-Video aus Mallorca: Fans lachen vor allem über ein Detail

Das fragen sich auch einige Fans, denen der DSDS-Juror* das Absturz-Video aus dem Mallorca-Urlaub auch nicht hatte vorenthalten wollen. Unterlegt mit dem passenden Little-Eva-Hit „The Loco-Motion", sorgt er damit für einige Lacher. Vor allem ein Detail fällt den Instagram*-Followern besonders auf.

„Ich würde mal sagen 10.0 Punkte im Synchronfallen!“, lacht einer, „Mega!“ Dass Carina und Dieter tatsächlich absolut zeitgleich ins Wasser scheppern, finden viele "einfach herrlich".

Dieter Bohlen: Video-Spaßvogel bei Instagram - „Und ich dacht, ich kann SUP fahren“

"Und ich dachte, ich kann Stand-Up-Paddle fahren", lacht auch Dieter Bohlen selbst über den SUP-Absturz. Der kann bekanntermaßen gut über sich selbst schmunzeln, was er immer wieder mit ulkigen Videos beweist. Da kann es auch mal zu einem Faustkampf kommen.

Und wieder mit Sonnenbrille baden gegangen“, erinnert sich ein anderer an das letzte lustige Bohlen-Video. Mit einem waghalsigen Sprung krachte er ins leere Becken eines Swimmingpools - aber keine Sorge, alles fake - beziehungsweise ein harmloser Gag der Musik-Ikone. (*tz.de ist Teil des Ippen-Redaktionsnetzwerks.)

Auch interessant

Kommentare