"Deutschland sucht den Superstar"

Dieter Bohlen (RTL): DSDS-Drama! Steht die Castingshow vor endgültigem TV-Aus?

Dieter Bohlen ohne DSDS? Kaum vorstellbar. Jetzt sprach der RTL-Jury-Chef über die Zukunft der Castingshow. Steht sie etwa vor dem TV-Aus?

  • Dieter Bohlen sitzt seit 2002 in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar"
  • DieRTL-Castingshow sucht nach Gesangstalenten
  • Jetzt verrät Dieter Bohlen, ob er mit DSDS aufhört

Tötensen/Hamburg - Die TV-Show "Deutschland sucht den Superstar"* ist bereits ein fester Teil der nationalen Fernsehlandschaft. Kaum eine andere Castingshow ist so fest mit dem Sender RTL verbunden, wie DSDS bei Dieter Bohlen*. Nun äußert sich das Urgestein über die Zukunft von DSDS und ob er weiterhin an der TV-Sendung teilnimmt. 

Dieter Bohlen (RTL): RTL-Jury-Boss schwelgt in alten DSDS-Erinnerungen

Auf die Frage hin, ob sich DSDS-Jury-Chef Dieter Bohlen noch an die Anfänge von der beliebten deutschen Castingshow erinnern könnte, schwelgt der erfolgreiche Musikproduzent* aus Tötensen in Erinnerungen. Denn der damalige RTL-Chef Gerhard Zeiler rief ihn an um zu fragen, ob Dieter Bohlen bei einem Format mitmachen würde, in der in einer Castingshow Sänger gesucht werden. Kaum vorstellbar, da nun jeder den Namen "Deutschland sucht den Superstar" kennt, die TV-Show am Anfang noch nicht mal einen Titel gehabt habe, berichtet nordbuzz.de*.

Nachdem Dieter Bohlen von der Idee gehört hatte, war er auf jeden Fall begeistert. Nach einigen Testaufnahmen in Köln lag diese Begeisterung auf beiden Seiten. Nur stellte sich dann die Frage, wer den ehemaligen "Modern Talking"-Star in der DSDS-Jury begleiten sollte. Da äußert Dieter Bohlen, wie man es auch kennt, seine komplett ehrliche Meinung: Es hätte nämlich durchaus auch Juroren gegeben, die ihm richtig "auf den Geist" gegangen sind, manchen Kollegen hätte er am liebsten ins Gesäß getreten. Aber mit den jetzigen DSDS-Jurymitgliedern Pietro Lombardi, Xavier Naidoo und Oana Nechiti sei es wirklich klasse. Und auch alte Bekanntschaften sieht er durch die TV-Show wieder. So war Dieter Bohlen entsetzt, als er auf eine DSDS-Legende wiedertraf. 

Dieter Bohlen (DSDS): RTL-Jury-Boss findet harte Worte für Castingshow-Gewinner

Den häufigen Vorwurf, dass auch den DSDS-Gewinnern nichts wird, bestreitet Dieter Bohlen vehement. Zwar sei die Situation anders, als zu den damaligen Anfängen von DSDS, als es noch CD-Verkäufe gegeben habe. Damals hätten sie in der ersten Staffel viereinhalb Millionen CDs verkauft, beispielsweise mit dem DSDS- Gewinner Alexanders Klaws, dem Gruppensong "We have a dream" und sogar mit Daniel Küblböck, der mit seinem plötzlichen Tod schockierte. Auch ein großer Schock: Eine DSDS-Kandidatin durchlebte ein Trauma in der Vergangenheit und wagt jetzt eine Intim-Op

Der Unterschied zu heute bestehe in der Art und Weise, wie Musik gehört werde. Alles würde nur noch über Spotify und Streamings laufen. Doch vergleicht man DSDS mit "The Voice of Germany" sehe man, dass die Gewinner von "The Voice of Germany" es nicht mal unter die Top 100 der Charts schaffen - und der DSDS-Star aus Tötensen bei Hamburg* glaubt an seine Castingshow: Denn bei DSDS könne man jemanden groß machen und eine Aufmerksamkeit geben, die man sonst nirgendwo kriegen würde. Bestätigt fühlt er sich dabei auch von Beatrice Egli, die immer noch auf Tournee geht und DSDS-Jurypartner Pietro Lombardi, der kürzlich drei Nummer-1-Hits hatte. Um ein Instagram-Foto von Schlager-Sängerin Beatrice Egli und Jörg Pilawa gab es zuletzt Verwirrung.

Dieter Bohlen: DSDS vor TV-Aus? RTL-Jury-Boss spricht über Zukunft der Castingshow

Doch nach 17 Jahren DSDS und nach 13 Jahren " Das Supertalent - wird da der TV-Star Dieter Bohlen* nicht auch mal müde? Diese Frage kann Dieter Bohlen ganz klar beantworten: "Bei mir gibt es keine Ermüdungserscheinungen - sonst würde ich es nicht machen." Denn der Poptitan verrät, das Schöne sei nämlich, dass er bei DSDS in sehr vielen Punkten mitentscheiden und mitreden darf. Das wäre natürlich nicht von Anfang an so gewesen, die "Fernsehleute" wären nicht davon begeistert gewesen, dass ein "Musiker mitredet". 

Alles vorbei?Jury-Chef Dieter Bohlen spricht, ob die DSDS-Castingshow auf RTL weiterläuft.

Doch der Erfolg der Castingshow DSDS sei auch vor allem den vielen Veränderungen zu verdanken, an denen Dieter Bohlen viel mitgearbeitet habe. In vielen anderen Ländern würde das Gesangs-Format "Idols" ja auch nicht mehr laufen - weil immer dasselbe geschehe. Man müsste einfach immer etwas verändern und schauen, was genau beim Publikum ankommt und was eben auch nicht. Doch eines stellt Dieter Bohlen, der ein neues Projekt mit Capital Bra ankündigt, klar: Alleine für das Geld sitzt er nicht seit 2002 bei DSDS in der Jury, sagt Dieter Bohlen im RTL-Interview. Derweil gab es bei DSDS eine große Überraschung. Ein alter DSDS-Hase kickte Moderator Oliver Geissen vom Thron und wird seine Nachfolge antreten.

Auch wenn man nie genug Geld haben kann, es ist das interessante und abwechslungsreiche Leben, das ihn antreibt - und weiterhin ein fester Teil der Gesangshow "Deutschland sucht den Superstar" zu sein. Dafür wäre er wirklich dankbar. Und selbst nach einem zehn Stunden Casting-Tag würde das DSDS-Urgestein am nächsten Tag aufwachen und sich denken: "Ey geil". Da können die Zuschauer sich freuen, denn ein Ende der beliebten RTL-Show ist auch jeden Fall nicht in Sicht. Derweil postete Dieter Bohlen ein Instagram-Foto und kassierte heftige Vorwürfe von seinen Followern. Währenddessen gab es bei Dieter Bohlens Ex-Freundin "Naddel" positive Neuigkeiten - sie überraschte mit einer neuen Zukunftsvision

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © picture alliance/ dpa/ Henning Kaiser/ Daniel Bockwoldt/ Fotomontage

Auch interessant

Meistgelesen

Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Verona Pooth zeigt ihren Knack-Po: Heißes Bild beflügelt Fantasien
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen plötzlich durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Daniela Katzenberger: Kleidung bei Florian Silbereisen plötzlich durchsichtig - „Wie kann sie nur?“
Carmen Geiss posiert im Büstenhalter: Follower teils entsetzt über dieses BH-Foto
Carmen Geiss posiert im Büstenhalter: Follower teils entsetzt über dieses BH-Foto
GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn
GZSZ-Star mit Giga-Panne: Busen-Blitzer bei Isabell Horn

Kommentare