Holt sich DSDS Rapper ins Boot?

Nach dem Wendler-Drama nun dieser Rapper in der DSDS-Jury?

Das Wendler-Drama in der DSDS-Jury ist noch aktuell, da starten bereits die Spekulationen, um ein neues Jurymitglied. Wird DSDS diesen Rapper ins Boot holen?

  • DSDS sorgt schon vor Ausstrahlung der 18. Staffel für Schlagzeilen. Diese startet am 05. Januar 2021 auf RTL.
  • Nach dem Wendler-Drama ist ein Platz frei geworden. Wird Rapper Capital Bra (26) der Neue im Bunde?
  • Urgestein Dieter Bohlen (66) überlässt dem Rapper die Entscheidung.

Köln –Deutschland sucht den Superstar“ geht in die 18. Runde. Die Ausstrahlung startet im Januar auf RTL und diese Staffel hat bereits vor Start für genügend Gesprächsstoff gesorgt. Mittelpunkt hierbei waren nicht die Kandidaten oder die Sprüche von Urgestein Dieter Bohlen (66), die mal wieder unter die Gürtellinie gingen, sondern Michael Wendler (48), der mit einer öffentlichen Kündigung über Instagram dafür sorgte, dass DSDS schon vor Ausstrahlung in aller Munde ist.

Captial Bra ist viel unterwegs

In den ersten 13 Folgen der Casting-Show wird der „Egal“-Interpret als Juror zu sehen sein, da diese bereits vor dem Drama um den Wendler abgedreht waren. Danach besteht die Jury aus nur drei Mitgliedern: Kelly Family-Star Maite Kelly (41), der jüngste Juror in der Geschichte des Casting-Formats Mike Singer (20), der von Pietro Tipps bekam, und natürlich dem Poptitan Dieter Bohlen, der sich gerade auf Instagram zur Wendler-Frage äußerte.

Ein Platz ist frei geworden – wer wird da wohl in der nächsten Staffel sitzen dürfen?

Staffel 19 mit Capital Bra?

Bohlen-Follower schlugen in einer Fragerunde mit Dieter auf Instagram niemand Geringeren als den erfolgreichen Rapper Capital Bra (26) vor. Das knallharte Urgestein der Jury findet den Vorschlag offensichtlich nicht abwegig und überlässt dem Rapper die Entscheidung, indem er Capital Bra mit den Worten „wenn er möchte“ auf Instagram markiert. Tatsächlich ist es nicht das erste Mal, dass der junge Musiker im Gespräch für einen Jurysitz ist. Bereits im Sommer wurde gemunkelt, dass der Rapper bereits in Staffel 18 dabei sein könnte.

Der 26-Jährige hat sich bislang noch nicht zu dem aktuellen Angebot geäußert, wäre aber zumindest nicht der erste Rapper in der DSDS-Jury. Vor ihm nahmen schon Rapperin Shirin David (25), die gegen Slut-Shaming kämpft, und Kay One (36) neben Dieter Bohlen Platz. Kay One für seinen Teil bekleckerte sich mit einigen Pöbeleien allerdings nicht mit Ruhm. Davon sollte sich Rapper-Kollege Capital Bra keine Scheibe abschneiden, wenn er die Einladung von dem Poptitan annehmen sollte.

Seit Beginn der Casting-Show gab es regen Wechsel der Jurymitglieder. Dieter Bohlen durfte schon mit ehemaligen Casting-Show-Teilnehmern wie DSDS-Sieger Pietro Lombardi (28), der Neuling Mike Singer Tipps gab, und Popstars-Siegerin Mandy Capristo (30) in der Jury sitzen. Aber auch Scooter-Legende H.P. Baxxter (56), Schlagerstar Florian Silbereisen (39) oder Tokio Hotel-Zwillinge Bill Kaulitz (31), der überraschende Details aus seinem enthüllen will, und Tom Kaulitz (31) waren schon dabei.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa / Uli Deck

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare