1. tz
  2. Stars

Nach Sommerhaus-Trennung: Diogo Sangre zeigt seine neue Freundin

Erstellt:

Kommentare

Mit Vanessa ist Diogo nicht mehr zusammen.
Mit Vanessa ist Diogo nicht mehr zusammen. © IMAGO / Gartner

Nach der Trennung von Ex-Freundin Vanessa Mariposa ist Diogo Sangre wieder frisch vergeben. 

Köln – Erst vor wenigen Tagen gaben Diogo Sangre (28) und Influencerin Vanessa Mariposa ihr Liebes-Aus bekannt. Sogar Fremdgehvorwürfe wurden in der Öffentlichkeit diskutiert. Der 28-Jährige dementiert diese Gerüchte allerdings. Doch nun scheint der Tätowierer eine neue Partnerin an seiner Seite zu haben und zeigt diese auch öffentlich.
 
Im Rahmen der Sendung „The Real Life – #nofilter“ zeigt er private Einblicke bei seiner Geburtstagsfeier mit Freunden und Familie. „Ich bin in Begleitung da“, erklärt er und fügt hinzu: „Mit einer Freundin, die ich seit kurzem date.“ Damit spricht er die schwarzhaarige Frau an seiner Seite an, die schüchtern in die Kamera lächelt. 

Sie kennen sich schon länger 

Dabei kommt auch zur Sprache, dass sich die beiden nicht erst vor Kurzem kennengelernt haben. Da sie aber beide in einer Beziehung waren, ist der Kontakt kurzzeitig abgebrochen. „Jetzt seit paar Wochen wieder in Kontakt gekommen und treffen uns“, erklärt der Reality-Star. Weiteres zur Identität seiner neuen Herzensdame blieb allerdings geheim. 
 
Auch auf seinem Instagram-Profil zeigten sich beide schon zusammen. Auf dem Foto sind beide in Schwarz gekleidet und strahlen in die Kamera. Schon im Sommer hatte Diogo einen Schnappschuss mit einer Unbekannten geteilt. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich um dieselbe Frau handeln könnte.

Auch interessant

Kommentare