DJ Ötzi in Salzburg

DJ Ötzi ungestört auf Touri-Pfaden - die Maske macht‘s möglich

DJ Ötzi in Salzburg
+
DJ Ötzi macht Salburg unsicher

Der Schlagersänger war als Tourist in der österreichischen Stadt Salzburg unterwegs. Der Prominente machte zuvor eine Umfrage zur Fastenzeit.

Salzburg – DJ Ötzi (50) ist bei seinen Fans als einer der erfolgreichsten Schlagerstars Deutschlands, der Schweiz und Österreichs bekannt und feierte in der Vergangenheit mit Hits wie „Hey Baby“ aus von 2000 und mit dem Lied „Anton aus Tirol“ aus dem Jahr 2000 riesige Erfolge. Der aus dem österreichischen Sankt Johann stammende Künstler ist seit dem Jahr 2001 mit seiner Ehefrau Sonja Kien verheiratet und zieht mir ihr eine gemeinsame Tochter groß. Der Schlagermusiker lässt sich auch inmitten der Coronavirus-Pandemie nicht davon abhalten, als Tourist unterwegs zu sein und unternahm am Dienstag (23. Februar) einen Ausflug ins österreichische Salzburg. DJ Ötzi schlenderte dabei durch die Getreidegasse in der schönen Stadt und ließ seine Follower an einem Videoclip von einem Käsegeschäft und vom Geburtshaus von Wolfgang Amadeus Mozart teilhaben. Zudem nahm der Musiker ein Selfie von sich selbst auf, auf dem er mit einer weißen Gesichtsmaske und seiner schwarzen Brille in einem coolen Kapuzenpullover in der Getreidegasse zu bewundern ist. Der Familienvater fügte seinen coolen Instagram Stories außerdem den Account von dem Tourismus-Konto der Stadt Salzburg hinzu. DJ Ötzi scheint eine tolle Zeit bei seinem Touri-Ausflug in die historische Stadt gehabt zu haben! 

Der talentierte Prominente sprach zuvor über Verzicht in der Fastenzeit

DJ Ötzi (50) feierte zuvor den Aschermittwoch und die Fastenzeit über seinen Account auf Instagram und teilte dazu am Donnerstag (18. Februar) ein humorvolles Posting mit einem Foto von sich, auf dem er am Telefonieren ist und dabei eine Erdbeere mit Schokolade genießt. Der in Sankt Johann geborene Musiker fragte seine Follower mit dem Posting, auf was sie inmitten der Fastenzeit verzichten würden und rief seine Fans dazu auf, abzustimmen, ob sie über die Feiertage denn eher auf Süßigkeiten, ihr Handy oder auch auf nichts verzichten würden. DJ Ötzi fügte dem lustigen Posting zudem den Hashtag #Aschermittwoch hinzu und in den Kommentaren auf der Social Media-Plattform des Sängers meldeten sich zahlreiche seiner Fans, die verrieten, auf was sie in der Zeit verzichten würden. Der Künstler scheint die Feiertage mit viel Humor zu nehmen und auf was er letztendlich verzichtet hat oder auch nicht, bleibt wohl ein gut gehütetes Geheimnis!

Auch interessant

Kommentare