„Freue mich schon“

Schlager-Star DJ Ötzi auf Alpen-Alm: Aber Moment mal - hier singt er doch nicht selbst?!

Schlager-Star DJ Ötzi überrascht seine Fans mit einem spontanen Auftritt in den Alpen. Schnell fällt jedoch auf: Er singt hier nicht selbst.

St. Johann - Die Kultur-Branche leidet weiterhin enorm unter den Corona-Beschränkungen. Das trifft natürlich auch die Schlager-Stars - egal, ob in Deutschland oder in Österreich. Viele nutzen die Zeit, um sich vorzubereiten, wenn es denn wieder losgeht - so auch DJ Ötzi.

Schlager-Star DJ Ötzi singt in den Alpen - oder doch nicht?

Der Österreicher verkündete erst kürzlich, dass er aktuell an einem neuen Album arbeitet. Er schickte Grüße aus dem Studio an die Fans, die sich sicherlich über diese frohe Botschaft freuten. Doch auch sonst steht Gerry Friedle, wie DJ Ötzi mit bürgerlichem Namen heißt, in den Startlöchern.

Jetzt schickte er ein entspanntes Video von einer Alm in den österreichischen Alpen an seine Fans. Bei strahlend blauem Himmel erblickt man im Hintergrund direkt das atemberaubende Alpen-Panorama. Und DJ Ötzi hat auch gleich ein musikalisches Schmankerl für seine Fans parat.

DJ Ötzi liefert Fans lustige Playback-Show in den Alpen

Er singt scheinbar aus voller Kehle und präsentiert auch die typischen Gesten einer emotional vorgetragenen Gesangseinlage. Schaltet man jedoch den Ton des kurzen Instagram-Videos ein, dürften viele von der Musik überrascht sein. Hier ist nicht etwa einer der großen Ötzi-Hits oder sogar einer der neuen Songs zu hören.

Nein! Der Sänger wagt sich an eine Oper. Kein Geringerer als der Star-Tenor Luciano Pavarotti ist zu hören. Und Ötzi singt auch gar nicht selbst: Er gibt nur ein Playback zur eingespielten Opern-Musik zum Besten. Zu dem Clip schreibt er: „Freue mich schon auf die Öffnung der Oberforsthof-Alm“.

Allerdings ist die Gaststube noch leer. Doch das bleibt nicht mehr lange so.

Kanzler Sebastian Kurz verkündete vor wenigen Tagen erhebliche Corona-Lockerungen in Österreich. Ab 19. Mai öffnen viele Branchen wieder - unter anderem erhalten vollständig Geimpfte, Getestete und Genesene mit dem „Grünen Pass“ Zutritt zur Gastronomie.

Bei den Fans von DJ Ötzi kommt der Clip jedenfalls sehr gut an. „Guter Lipsync“, lobt etwa ein User unter dem Video. (rjs)

Rubriklistenbild: © Strobl, Richard

Auch interessant

Kommentare