Romantisches Geständnis

Sidney Hoffmann: So fanden der Tuner und seine Partnerin Lea Rosenboom zueinander

Sidney Hoffmann und Lea Rosenboom
+
Lea Rosenboom hat nun verraten, wie ihr erstes Date mit Sidney Hoffmann ablief.

Im Mai 2020 haben der Dortmunder Tuner Sidney Hoffmann (41) und seine Partnerin Lea Rosenboom ein Kind bekommen – nun verrät die 30-Jährige, wie ihr erstes Date lief.

Dortmund – Für den Dortmunder Tuner Sidney Hoffmann lief zuletzt nicht alles nach Plan: Kürzlich versemmelte DMAX die Ausstrahlung seiner Sendung „Sidneys Welt“ – nach den Werbepausen begann die Folge immer wieder von vorne. Viele Fans machten sich im Netz über die Panne lustig, andere waren sauer. Am Ende entschuldigte sich der 41-Jährige für das Missgeschick, für das er selbst gar nichts konnte. Wie er später erklärte, habe es sich um ein technisches Problem beim Sender gehandelt. Immerhin läuft es im Privatleben rund: Mit Lea Rosenboom (30) hat er seine Herzensdame gefunden und mit ihr auch einen gemeinsamen Sohn. Nun machte die auf Instagram sehr aktive ehemalige Sat.1-Moderatorin ein romantisches Geständnis – die 30-Jährige erzählt vom ersten Date mit Sidney Hoffmann, wie 24auto.de berichtet.

„Wir trafen uns bei ihm zum Essen“, schreibt Lea Rosenboom in einer Insta-Story. Das Treffen sei aber völlig anders gelaufen, als sie es sich vorgestellt habe. „Wir unterhielten uns bis in den Morgen über Politik, Wirtschaft und Philosophie“, berichtet die ehemalige Sat.1-Moderatorin. „Ich hatte wirklich mit allem gerechnet – aber nicht damit, dass er mich mit solchen Themen unterhält. Ich liebe so was.“ Außerdem habe ihr gefallen, dass Sidney Hoffmann ihr „die Tür in Schlappen öffnete.“ Er sei von Anfang an einfach echt und nicht aufgesetzt gewesen. „Tiefgründig statt oberflächlich. Solche Männer trifft man selten.“ *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Auch interessant

Kommentare