Todesursache unklar

Drew Barrymore trauert um Halbschwester

+
Drew Barrymore trauert um ihre Halbschwester, Jessica Barrymore.

Los Angeles - Die Schauspielerin Drew Barrymore (39) hat nach dem Tod ihrer Halbschwester ihr Mitgefühl bekundet.

„Ich wünsche ihr und ihren Liebsten so viel Frieden wie möglich“, wurde Barrymore von „Entertainment Tonight“ zitiert. Der Verlust tue ihr unglaublich leid. Barrymore („Drei Engel für Charlie“) sagte dem Onlineportal aber auch, dass sie ihre Halbschwester kaum gekannt habe.

Jessica Barrymore wurde dem Bericht zufolge am Dienstag tot in ihrem Auto gefunden. Nach Informationen von „Entertainment Tonight“ wurde sie 47 Jahre alt. Woran sie starb, blieb zunächst unklar.

Drew und Jessica sind Kinder des Schauspielers John Drew Barrymore (1932-2004, „Der Kampf um Troja“)

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Michael Phelps vs. weißer Hai: Wettschwimmen im Meer war ein Fake
Baby in Gefahr? Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus
Baby in Gefahr? Schwangere Melanie Müller im Krankenhaus
Prinz William: Diana wäre als Oma ein absoluter Albtraum gewesen
Prinz William: Diana wäre als Oma ein absoluter Albtraum gewesen
Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest
Chester Bennington: Todesursache steht offiziell fest

Kommentare