1. tz
  2. Stars

Dschungelcamp 2022 (RTL) startet am 21. Januar – mit Jasmin Herren?

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Dschungelcamp-Moderationsduo Daniel Hartwich und Sonja Zietlow
Sionja Zietlow und Daniel Hartwich führen auch durch die 15. Staffel des RTL-Dschungelcamps (Archivbild). © Stefan Menne/dpa

Das Dschungelcamp 2022 steht vor der Tür, am 21. Januar geht‘s los. Nimmt in diesem Jahr auch Jasmin Herren bei „Ich bin ein Star ‒ Holt mich hier raus!“ teil?

Köln ‒ Ganz TV-Deutschland fiebert dem Start von „Ich bin ein Star ‒ Holt mich hier raus“ am 21. Januar 2022 entgegen ‒ und auch das Raten, welche Promis denn in das diesjährige Dschungelcamp einziehen könnten, läuft bereits auf Hochtouren. Neben den von RTL* bereits bestätigten „Stars“ Filip Pavlovic, Lucas Cordalis, Harald Glööckler und Tina Ruhland könnte Medienberichten zufolge auch Jasmin Herren den Weg nach Südafrika, wo das Camp 2022 stattfindet, antreten. Die Witwe des im April 2021 verstorbenen Willi Herren* soll als Nachrücker-Kandidatin auf der Liste stehen.
24RHEIN* hat bei Jasmin Herrens Management nachgefragt, ob die 43-Jährige ins Dschungelcamp zieht.

Demnach würde die 43-Jährige zusätzlich zu den ursprünglich eingeplanten zehn Promis nach Südafrika reisen und einspringen, sollte jemand krank werden oder sich in Quarantäne begeben müssen. Im vergangenen Jahr fand die „Dschungelshow“ in Hürth* bei Köln* statt. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare