Top Secret

Ungewohnt: Pietro Lombardi ganz geheimnisvoll – Manager Stefano Zarrella gibt einen Hinweis

Pietro Lombardi
+
Pietro Lombardi lässt seine Fans im Dunkeln

Pietro Lombardi arbeitet an einem geheimen Projekt. Sein Freund und Manager Stefano Zarrella könnte allerdings zu viel verraten haben.

Leipzig – Pietro Lombardi (28) war gestern (18. Februar) scheinbar auf geheimer Mission unterwegs. Da der einstige „DSDS-Sieger seine Instagram-Follower stets und gerne in seinem Alltag mitnimmt, nahm er sie auch auf der Tour von Köln nach Leipzig mit, die er gestern antrat, um für ein geheimes Projekt zu drehen. So viel verriet der 28-Jährige in seiner Story, er dürfe allerdings nicht sagen, worum es sich bei diesem Dreh handele. Mit im Gepäck – sein Freund und Manager Stefano Zarrella (30). Auch der kleine Bruder von Sänger Giovanni Zarrella (42) ist auf der Social-Media-Plattform aktiv und teilte den Tagesausflug mit Pietro aus einer anderen Perspektive mit seinen Followern auf Instagram. Dass Stefano den Sänger auf ein Projekt begleitet, ist durch seine Tätigkeit als Manager nicht weiter verwunderlich, allerdings ist plötzlich auch Giovanni Thema in den Stories – hat das Projekt etwa etwas mit dem ehemaligen „Bro’Sis“-Sänger zu tun?

Während Pietro sich mit Informationen sehr bedeckt hält, sieht man in Stefanos Instagram-Story doch tatsächlich einen Blick hinter die Kulissen. Der 30-Jährige zeigt einen Ausschnitt, in dem Lombardi vor der Kamera interviewt wird. Es ist unübersehbar, dass sich Pietros Manager trotz Maske köstlich über die Frage amüsieren kann, die Pietro in dem Moment des Aufnehmens gestellt wird: Wer ist ordentlicher – Giovanni oder Pietro? Stefano schreibt zu dem Video, dass ganz klar sein Bruder ordentlicher sei und auch der Ex-Mann von Sarah Lombardi (28) muss über die Frage lachen und hat dieselbe Antwort parat. Der „Cinderella“-Interpret fügt noch hinzu, dass er seine Karriere hier und jetzt beenden würde, wenn das nicht stimmen sollte. 

Hat der Lombardi-Manager etwa zu viel ausgeplaudert? Handelt es sich um ein gemeinsames TV-Projekt mit Bruder Giovanni Zarrella? Pietro scheint es seinem Freund nicht übel zu nehmen, dass er diesen Ausschnitt auf der Social-Media-Plattform veröffentlichte, denn auch er teilt den Beitrag in seiner Story und scheint mit einer spontanen Auto-Performance eines „Bro‘Sis“-Songs einen weiteren Hinweis zu geben. Dass bald ein gemeinsamer Song der zwei kommen wird, hat Giovanni bereits auf seinem Instagram-Account verraten. Was die beiden im TV aushecken und ob es sich tatsächlich um ein gemeinsames Projekt handelt, bleibt allerdings weiterhin spannend - es sei denn Stefano gibt weitere Hinweise.

Auch interessant

Kommentare