Alphonso Williams († 57)

Sohn von verstorbener DSDS-Legende auf Intensivstation: Familie bangt - „Fing bei Dad auch so an”

Alphonso Williams im Finale der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“
+
Alphonso Williams im Finale der RTL-Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“

Der Sohn von DSDS-Gewinner Alphonso Williams († 57) liegt auf der Intensivstation. Raphael Williams hat ähnliche Symptome, wie sein verstorbener Vater.

Oldenburg - Der Sohn von DSDS-Gewinner Alphonso Williams († 57) liegt auf der Intensivstation. Manuela Williams, die Witwe von Alphonso Williams, bangt aktuell um ihren Sohn Raphael (34). Der Gesundheitszustand von Raphael soll so schlecht sein, dass er vor Schmerzen kaum sprechen kann. Auch der Rest der Familie Williams macht sich große Sorgen um das Leben von Raphael. Sänger Alphonso Williams sang sich in 2017 in die Herzen der Zuschauer und gewann schließlich die Staffel mit mehr als 40% aller Stimmen. Anfang 2019 musste der gebürtige Amerikaner wegen einer Niereninsuffizienz notoperiert werden, kurze Zeit später wurde der DSDS-Star mit Prostatakrebs diagnostiziert. Im Oktober 2019 kam dann die traurige Nachricht, dass Alphonso im Kreise seiner Familie verstorben ist. Zwei Jahre später liegt sein Sohn Raphael mit Nierenproblemen auf der Intensivstation. Der Oldenburger musste aufgrund seiner Nierenentzündung sogar vom Notarzt abgeholt werden. Für die Familie Williams ein schreckliches Déjà-vu, denn auch Papa Alphonso hatte ähnliche Symptome, vor seiner Schockdiagnose. Der 34-Jährige Raphael erklärte in einem RTL-Interview, dass seine Nierenentzündung auch seinem Herzen zu schaffen machen würde. 

Familie Williams bangt um Alphonsos Sohn Raphael 

Die Familie von Alphonso wurde in den letzten Jahren von einem Schicksalsschlag nach dem nächsten getroffen. Erst mussten die Williams den Tod von Papa Alphonso verkraften und dann auch noch gegen einen riesigen Wasserschaden in ihrem Haus kämpfen. Besonders Raphael hat das stark zugesetzt, berichtete Mama Manuela in einem emotionalen Interview mit RTL. Der Schaden ist auf einen Baupfusch zurückzuführen und hat sich so sehr ausgebreitet, dass das Wasser sogar aus den Lampen herauskam. Raphael hat während dieser schweren Zeit alles versucht, um den Schaden am Haus zu begrenzen. Auch Schwester Franziska hat ihr Bestes gegeben, um wichtige Unterlage zum Tod von Sänger Alphonso zu retten. Der Stress um den Wasserschaden haben dazu beigetragen, dass Raphael‘s Gesundheit immer weiter abnahm, bis er schließlich auf der Intensivstation landete. Wir können nur hoffen, dass sich Raphael‘s Gesundheitszustand wieder verbessert!

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare