1. tz
  2. Stars

„Der größte Fehler“: Pietro Lombardi bereut sein Liebes-Outing mit Laura Maria Rypa

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Alica Plate

Kommentare

Pietro Lombardi enthüllt seinen größten Fehler in puncto Liebe
Pietro Lombardi enthüllt seinen größten Fehler in puncto Liebe © picture alliance / dpa | Frank Rumpenhorst /picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Pietro Lombardi hat alles, wovon viele in ihrem Leben träumen. Dennoch scheint dem Sänger eine Sache noch immer zu fehlen: Eine Frau. Denn in der Vergangenheit hatte der DSDS-Star einfach kein Glück. Innerhalb seines Podcasts sprach er nun über seinen größten Fehler.

Köln - In puncto Liebe scheint Pietro Lombardi (29) einfach kein Glück zu haben. Denn anders als seine Ex-Frau Sarah (29, hier gibt’s alle Infos über das einstige DSDS-Traumpaar), die nach dem Ehe-Aus ihr Glück fand und in Kürze sogar zum zweiten Mal Mutter wird, ist der DSDS-Star noch immer Single. Dabei sah es vor knapp einem Jahr noch ganz so aus, als hätte auch der „Señorita“-Interpret sein Glück gefunden. Doch nach nur wenigen Wochen zerplatzte auch die Beziehung zu Laura Maria Rypa. Innerhalb seines Podcasts sprach er nun über seinen größten Fehler.

Pietro Lombardi hält Laura Maria Rypa in seiner rechten Hand
Die Trennung von Laura Maria Rypa traf Pietro Lombardi extrem © Screenshot Instagram

Pietro Lombardi würde seine neue Freundin nicht so schnell der Öffentlichkeit präsentieren

Könnte Pietro Lombardi die Zeit nochmal zurückdrehen, würde er sich definitiv anders entscheiden. Denn seine neue Liebe so schnell der Öffentlichkeit zu präsentieren, stellte sich laut des DSDS-Stars (alle bisherigen Gewinner im Überblick) als „größter Fehler in seinem Leben“ heraus. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

In seinem Podcast „Pietro und Friends“ spricht Pietro extrem offen mit Amira Pocher über seine vergangenen Beziehungen. Dabei bezieht er sich auch auf die On/Off-Beziehung mit Laura Maria Rypa und stellt dabei klar, dass er in Zukunft seine Freundin nicht so schnell in der Öffentlichkeit zeigen würde: „Das kann funktionieren, [...] aber in meinen Fall war das der größte Fehler, den ich gemacht habe“, so der Sänger. „Es war einfach falsch. Sobald eine Frau dann das hat – Aufmerksamkeit, was weiß ich – bleibt sie entweder normal oder sie dreht komplett am Rad“, fügt er anschließend hinzu.

Pietro Lombardi wünscht sich ehrliche Frau an seiner Seite

Denn eine Frau zu finden, die es tatsächlich Ernst meint und nicht nur auf Erfolg aus ist, stellt Pietro Lombardi immer wieder vor eine große Herausforderung. „Vielleicht haben die mich gemocht, aber bei 50 Prozent war es auch: ‚Boah, da kann ich jetzt richtig bekannt werden.‘ Ist ein Fakt“, gesteht der Sänger traurig.

Sich deshalb aber vor der Liebe zu verschließen kommt für Piet nicht infrage. Irgendwann wird auch der passenden Deckel zu seinem Topf finden, da sind wir uns sicher.

Auch interessant

Kommentare