1. tz
  2. Stars

Kult-Sänger tritt mit seinem Viral-Hit bei DSDS an: Silbereisen erkennt ihn - und ist sofort begeistert

Erstellt:

Von: Elena Royer

Kommentare

Fritz Wagner beim DSDS-Casting in Wernigerode
Fritz Wagner beim DSDS-Casting in Wernigerode. © Foto: RTL / Stefan Gregorowius

Immer mal wieder flimmern bei DSDS bekannte Gesichter über den Bildschirm. So auch in der Show am vergangenen Samstag. Der sorgte für Partystimmung bei der Jury.

Wernigerode - DSDS-Casting in Wernigerode. Die Tür geht auf, ein neuer Teilnehmer kommt rein. Die Jury, bestehend aus Florian Silbereisen, Ilse DeLange und Toby Gad, begrüßen den jungen Mann. Aber etwas lässt Silbereisen zögern. Es wirkt, als kenne er den Casting-Teilnehmer, aber er weiß anscheinend noch nicht genau, woher.

Kult-Star tritt mit Viral-Hit im Casting an - er war schon in mehreren TV-Shows

Als sich der Kandidat vorstellt und von seiner Liebe zu Schlagern erzählt, klingelt es bei Silbereisen. „Das ist der Fritz mit dem Thüringer Kloß“, erklärt er seinen Jury-Kollegen, die ihn verständnislos anschauen. Doch tatsächlich: Der junge Mann mit den blondierten Haaren ist Fritz Wagner (22). Er landete vor einigen Jahren mit „Thüringer Klöße“ auf Youtube einen Hit, das Video wurde über 12 Millionen Mal geklickt (Stand 01. Februar 2022). Mit diesem Song, der viral ging, sei er damals sogar in vielen Fernsehsendungen und TV-Shows zu Gast gewesen, erzählt er bei DSDS. Auch in einer Volksmusik-Sendung von Silbereisen war er schon. Der Song ist von 2012, damals trug er seine Haare noch lang. Seit dem Kult-Hit über sein Lieblingsessen kennen ihn viele als den „Kloß-Fritz“.

Dieser emotionale Aufruf eines DSDS-Kandidaten ging an den Juroren nicht spurlos vorüber.

„Kloß-Fritz“ bei DSDS: Er singt seinen viralen Kult-Hit

Beim DSDS-Casting will der „Kloß-Fritz“ natürlich seinen eignen Hit „Thüringer Klöße“ singen. Das sei ein Klassiker, freut sich Silbereisen. Auch DeLange zeigt sich begeistert, schließlich sei es das erste mal in ihrem Leben, dass sie dieses Lied hört. Vor dem Auftritt sei er sehr nervös gewesen, verrät Fritz Wagner in einem Telefonat mit MDR Thüringen.

Die Nervosität scheint bei seinem Auftritt aber wie weggeblasen. Die Juroren zeigen sich begeistert von seinem Hit, schunkeln mit und machen sogar eine Polonaise durch das Studio. Doch dann wird es ernst. Reicht Fritz‘ Leistung, um weiterzukommen?

DSDS: Reicht der kultige Klöße-Hit? Silbereisen gibt guten Rat

Als der Kloß-Fritz verstummt, lobt Juror Toby Gad den Song. Jedoch zweifelt er am Gesang von Fritz Wagner und gibt ihm ein „Nein“. Auch von DeLange kommt ein „leider Nein“. Wenigstens Florian Silbereisen gibt ihm ein „Ja von Herzen“ und dazu noch einen guten Rat mit auf den Weg. Fritz sei Kult, findet der Schlager-Experte. Er solle sich selbst treu bleiben und sich nicht verbiegen.

Extrem blamiert hat sich dieses DSDS-Jurymitglied bei einem Auftritt: Niemand kannte diesen Song.

Weiter geht‘s heute Abend um 20.15 Uhr. Hier finden Sie alle DSDS-Sendetermine im Überblick.

Auch interessant

Kommentare