Keine Ukulele für Dieter

Wilde Gerüchte um DSDS-Aussteiger Dieter Bohlen - „Glaubt den Schwachsinn nicht!“

Dieter Bohlen äußert sich auf Instagram zu den GErüchten über sein Schlager-Comeback
+
Dieter Bohlen schickt eine Nachricht an seine Fans.

Man soll nicht alles glauben, was im Internet steht! Auf Instagram äußert sich der Pop-Titan zu seiner Zukunft. Und räumt mit falschen Schlager-Gerüchten auf.

Hamburg - Kaum hatte der Poptitan mit den blondierten Haaren das Jury-Dasein bei DSDS an den Nagel gehängt, kursierten bereits die ersten Gerüchte. Kein Wunder, hatte doch Bohlen selbst auf Instagram angekündigt, er habe „Großes vor“. Da überraschte es nicht, dass prompt die News einer neuen Musikproduktion die Runde machte.

Bohlen, so schrieben die Online-Portale smago!  und Schlagerplanet, habe für das neue Album der „Schlagerpiloten“ den Song „Aloha“ komponiert. In seinem „musikalischen Comeback“ sei sogar eine Ukulele zu hören. Man munkelte, der Ex-Sänger von Modern Talking sei jetzt wieder voll im Schlager-Business unterwegs und könnte damit versuchen, an alte Erfolge anzuknüpfen.

Wilde Gerüchte um DSDS-Aussteiger Dieter Bohlen - „Glaubt den Schwachsinn nicht!“

Doch das ist alles Quatsch! Wie er in einem Instagram-Video teils belustigt, teils genervt aufklärt, handelt es sich hier um eine Falschmeldung - zumindest teilweise. Man habe ihn hier mal wieder vor einen Karren gespannt, so Bohlen, mit dem er gar nichts zu tun habe. „Ich kenn die Gruppe null! Ich hab die nie gesehen, ich hab die nicht produziert und gar nichts. „Aloha“ sei ein uralter Song, den Bohlen vor „hunderten von Jahren“ für die Gruppe Fantasy geschrieben hat.

Was diese Schlagzeilen betrifft, macht der DSDS-Aussteiger deutlich: „Das ist natürlich nicht mein musikalische Comeback. Glaubt den Schwachsinn nicht!“

Zuletzt rankten sich einige Gerüchte um die Zukunft des langjährigen DSDS-Juroren. Auch seine Nachfolge ist noch ungewiss. Einige Schlager-Fans wünschten sich den Ex-Bandkollegen Thomas Anders als Ersatz. Dieser äußerte sich in einem Podcast zu den Gerüchten.

Auch interessant

Kommentare