1. tz
  2. Stars

„Dunkler als geplant“: Gerda Lewis hat plötzlich braune Haare

Erstellt:

Von: Sarah Wolzen

Kommentare

Gerda Lewis mit blonden und mit braunen Haaren
Plötzlich nicht mehr blond - Gerda Lewis hat jetzt braune Haare © Instagram Screenshots: gerdalewis

Von blond zu braun: Influencerin Gerda Lewis überrascht plötzlich mit dunkler Mähne. Doch ganz so radikal scheint ihre Typveränderung nicht geplant gewesen zu sein.

Köln - Eigentlich ist Gerda Lewis (28) für ihre wallende blonde Mähne bekannt. Doch jetzt präsentiert sie sich auf Instagram plötzlich mit dunkelbraunen Haaren. Ein Färbeunfall? Das Ergebnis des Umstylings sei nicht ganz das gewesen, was sie sich vorgestellt habe, gibt die Influencerin offen zu.

Es ist nicht das erste Mal, dass Gerda vom Blondie zum Brownie wird: bereits während ihrer GNTM-Zeit ließ sie sich von Model-Mama Heidi Klum (48) die Haare dunkel färben. Und auch jetzt heißt es „bye bye Blondie“ - doch ganz so dunkel hätte es wohl gar nicht sein sollen. „Es ist ein bisschen dunkler geworden als geplant“, erklärt Gerda ihren über 1 Million Followern bei Instagram. Extratipp.com von IPPEN.MEDIA berichtet.

Gerda Lewis in ihrer Instagramstory
Gerda Lewis verrät in ihrer Instagramstory, dass ihr der Braunton ihrer Haare nicht ganz gefällt © Screenshot Instagram: gerdalewis

Gerda Lewis präsentiert das Ergebnis ihres Umstylings

Als ein Fan in einer Q&A Runde von der Ex-Bachelorette wissen möchte, ob sie glücklich mit dem Ergebnis ihres Umstylings ist, gibt diese offen zu: „Ja, ich fühle mich sehr wohl mit dunklen Haaren.“ Allerdings sei das Ergebnis nicht ganz das, was sie sich vorgestellt habe. So glaubt Gerda, sie würde sich mit einem „etwas kühleren und helleren Braunton noch wohler fühlen.“ Wer weiß, vielleicht überrascht Gerda ihre Fans bald also wieder mit einem neuen Look.

Auch interessant

Kommentare