1. tz
  2. Stars

„Komme mir vor wie in einer Milchfabrik“: Sarah Engels gibt ehrliches Mama-Update

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Sarah Engels im Restaurant mit abgepumpter Muttermilch
Sarah Engels pumpt Milch ab und lässt Papa Julian Solea Liana füttern © Sarah Engels/ Instagram

Sarah Engels pumpt regelmäßig ihre Muttermilch ab und friert sie ein. In ihrer Instagram-Story verrät sie, ihr Zuhause habe sich in eine Milchfabrik umgewandelt.

Am 02. Dezember 2021 erblickte die Tochter von Sarah Engels (29) das Licht der Welt. Auf Instagram teilt die Sängerin täglich Einblicke in ihr Mama-Leben mit Solea Liana und Alessio. Nun gibt die Zweifachmutter ihren 1.8 Millionen Followern ein ehrliches Update.

In ihrer Instagram-Story geht die Mutter auf das Thema Stillen ein und gibt zu, sie fühlt sich momentan wie in einer Milchfabrik. Extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

Sarah Engels hat überall abgepumpte Milch zu Hause

„Julian sagt, wir haben hier zu Hause eine Milchfabrik. Ich pumpe immer mal wieder ab und stocke unsere Vorräte auf. Milch im Kühlschrank, Milch im Gefrierfach ... Ich frage mich, wo mein Körper diese ganze Milch herholt“, so Sarah Engels in ihrer Instagram-Story.

Sarah Engels spricht über Stillen in ihrer Instagram Story
Sarah Engels fühlt sich wie in einer Milchfabrik © Sarah Engels Instagram

Die abgepumpte Milch nimmt Sarah Engels überall mit hin, da Julian die kleine Solea auch mal füttern möchte. Doch das ist nicht so einfach wie es klingt: „Es ist ehrlicherweise viel umständlicher als einfach nur die schon gewärmte Milch aus der Brust zu geben, da man so vieles beachten muss“, gesteht Sarah in ihrer Instagram-Story. Einen großen Vorteil hat die Flasche jedoch: „Man kann genau sehen, wie viel sie getrunken hat“, offenbart sie.

Sarah Engels Baby Solea Liana trinkt schon aus der Flasche

Sie hat sich sogar extra Videos dazu angesehen, wie man Muttermilch vernünftig aufbewahrt und erwärmt. Das Stillen in der Öffentlichkeit findet Sarah zwar völlig normal und in Ordnung, „trotzdem ist es dann unangenehm, wenn man erkannt wird und angeschaut wird wie ein Tier im Zoo“, so Sarah. Solea Liana trinkt zum Glück ohne Probleme aus der Flasche und lässt sich bestimmt auch gerne von Papa Julian füttern. *extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare