Liebes-Update

Elena Miras verrät über Instagram Neues aus ihrem Liebesleben

Elena Miras
+
Elena Miras bleibt geheimnisvoll

Elena Miras enthüllte über Instagram, dass es einen neuen Mann an ihrer Seite geben könnte. Das TV-Sternchen ist seit kurzem Single.

  • Elena Miras (28) teilte ihren Followern über ihren Instagram-Account ein Update zu ihrem Beziehungsstatus mit.
  • Die ehemalige „Love Island“-Teilnehmerin und ihr Ex-Partner Mike Heiter (28) hatten im September ihre Trennung bekanntgegeben und Elena äußerte sich zu den Vorwürfen, warum sie ihre Tochter Aylen in der Schweiz großzieht.
  • Die TV-Persönlichkeit genießt derzeit ihr Single-Dasein und teilte ein Instagram-Foto, mithilfe dessen sie ihre Hoffnung für die Zukunft ausdrückte.

Zürich – Elena Miras (28) und ihr Ex-Partner Mike Heiter (28) waren bei ihren Fans zunächst als das Traumpaar aus dem TV-Format „Love Island“ bekannt. Nach drei gemeinsamen Jahren folgte dann jedoch im September dieses Jahres das Beziehungsaus der beiden TV-Promis. Die einstigen Turteltauben verbindet dennoch ihre Tochter Aylen, die Miras nach der Trennung von Mike mit zu sich in die Schweiz nahm und dort großziehen wird. Im Rahmen einer Frage-Antwort-Runde auf ihrem Account auf Instagram sprach die hübsche in Zürich lebende TV-Persönlichkeit nun darüber, ob es denn bereits einen neuen Mann in ihrem Leben gibt. In dem Update zu ihrem Liebesleben erklärte Elena, dass es da schon einen gewissen Mann gäbe, der ihr gefalle. Miras bestätigte jedoch noch nicht, dass sie sich in einer neuen Beziehung befindet und antwortete zudem einem Kritiker, der es nicht verstehen konnte, dass sie nach der Trennung bereits Interesse an einem anderen Mann hat.

Die Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare-Teilnehmerin ließ den Kommentar nicht auf sich sitzen und feuerte zurück, dass es ihr Leben und nicht das Leben des Kritikers sei. Es ist also offensichtlich, dass die Schweizerin nun ihr Single-Dasein genießt. Erst vor kurzem hatte Elena ein Selfie von sich gepostet für ihre Follower, fügte diesem die Hashtags #mood und #mytime hinzu und erklärte mit einem Spruch, dass sie der Zukunft hoffnungsvoll entgegenblicke. Wer denn nun der neue Mann in Elenas Leben ist, bleibt also spannend…

Elena Miras: Die Schweizerin äußerte sich zuvor zu den Vorwürfen gegen sie

Elena Miras genießt derzeit nicht nur ihr Single-Dasein, sondern vor allem auch die gemeinsame Zeit, die sie mit ihrer Tochter Aylen in Zürich verbringt. Die hübsche Brünette feuerte Berichten von „Promiflash.de“ zufolge gegen die Vorwürfe ihres Ex-Liebsten Mike Heiter (28) zurück, da es diesem schwerfällt, dass sie ihren gemeinsamen Nachwuchs in der Schweiz großzieht und er Aylen somit nicht mehr so oft sehen kann. Miras machte in einer ihrer Instagram-Stories deutlich, dass sie sich von ihm nicht in einem schlechten Licht darstellen lassen wolle, nur weil er wegen der aktuellen Situation einen auf Mitleid machen würde. Die einstige Love Island-Schönheit stellte zudem klar, dass ihre Tochter das absolut Wichtigste in ihrem Leben sei und erklärte, dass die Realität ganz anders aussehe. Auch Aylens Papa Mike äußerte sich über Instagram zu der derzeitigen Situation und gab zu, dass es ihm nicht leichtfalle, dass seine Tochter in einem anderen Land wohnt. Heiter bleibt jedoch weiterhin optimistisch und fügte hinzu, dass sich das Ex-Paar trotz allem schon zurechtfinden würde.

Auch interessant

Kommentare