1. tz
  2. Stars

Elizabeth II. studiert „Rezept für die perfekte Queen“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Elizabeth II.
Königin Elizabeth II freut sich über ein 20 Jahre altes Rezept. © Victoria Jones/PA Wire/dpa

An diesem Sonntag ist die britische Königin bereits schon 70 Jahre auf dem Thron. Anlässlich dessen hat die Queen ein altes Rezept hervorgeholt.

Windsor - Kurz vor ihrem Thronjubiläum hat Königin Elizabeth II. noch einmal das „Rezept für die perfekte Queen“ nachgelesen. Der vom Buckingham-Palast veröffentlichte Text war der Monarchin vor 20 Jahren zu ihrem Goldenen Thronjubiläum von einem Neunjährigen namens Chris geschickt worden.

„Schütte 500 Milliliter royales Blut in eine große Rührschüssel, dann füge einen Becher Mut dazu“, heißt es darin. Als Nächstes sollten ein halber Liter harte Arbeit, ein Esslöffel Gesundheit und ein schönes Lächeln untergemischt werden. „50 Jahre köcheln lassen. Einen Schuss Loyalität unterheben, und du hast deine perfekte Königin.“

Queen mit Humor

„Das ist witzig, nicht wahr?“, sagte die 95 Jahre alte Queen, die sich vor rund zwei Wochen auf Schloss Windsor alte Glückwunschkarten und Andenken an zurückliegende Jubiläen zeigen ließ, der Nachrichtenagentur PA zufolge.

An diesem Sonntag begeht die Queen nun bereits 70 Jahre auf dem Thron. Den Tag will sie auf ihrem ostenglischen Landsitz Sandringham verbringen, groß gefeiert werden soll erst Anfang Juni.

Auf Schloss Windsor wagte die Königin auch bereits einen Blick auf die ersten Einreichungen für ihren „Platinum Pudding“. Kreative Feinschmecker können unter der Ausschreibung Rezepte einreichen. Das Siegerrezept solle der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und bei großen „Jubilee Lunches“ während des Feierwochenendes im Juni sowie „von zukünftigen Generationen“ genossen werden, hieß es vom Palast. dpa

Auch interessant

Kommentare