Schauspieler gönnt sich ein paar

Elyas M‘Barek „kümmert sich um die Bar“ - Etliche leere Gläser sprechen Bände

Schauspieler Elyas M‘Barek mit einem Glas Rum und Zigarre im Urlaub
+
Elyas M'Barek lässt es sich im Urlaub gut gehen.

In der deutschen Filmbranche zählt Elyas M‘Barek zu den größten Stars. Nun versuchte sich der Schauspieler im Urlaub an einem ganz anderen „Projekt“.

Amanera – An Arbeit mangelte es Schauspieler Elyas M’Barek in den vergangenen Jahren sicher nicht. In zahlreichen Filmen wirkte der gebürtige Münchner mit. Offenbar sah der „Fack ju Göhte“-Star nun den Moment gekommen, sich eine kleine Auszeit vom Stress vor der Kamera zu gönnen.

M’Barek postete auf Instagram einen Schnappschuss aus seinem Urlaub in der Dominikanischen Republik. Dort gönnte sich der 39-Jährige offenbar ein paar Tage unter Palmen und hoffte auf strahlende Sonne.

Doch das Wetter machte M’Barek einen Strich durch die Rechnung. In seiner Instagram Story zeigte er das regnerische Wetter auf der Karibikinsel. Daher disponierte er kurzfristig um – und ließ es bei einem Rum- und Zigarren-Tasting ordentlich krachen.

Elyas M‘Barek genießt seinen Urlaub in vollen Zügen – „Habe mich um die Bar gekümmert“

„Habe mich um die Bar gekümmert“, schrieb bei Instagram M’Barek zu einem Foto. Darauf zu sehen ist der Schauspieler mit einem Glas Rum in der einen und einer Zigarre in der anderen Hand. Doch damit nicht genug, auf dem Tisch vor ihm sind zahlreiche Gläser zu sehen, die bereits geleert wurden.

Ob sich M’Barek ein paar Rum (zu viel) gegönnt hat? Zumindest ist in der Instagram-Story des Schauspielers zu erkennen, dass er das Tasting in weiblicher Begleitung absolviert hat.

Elyas M‘Barek: Follower des Schauspielers befürchten Kopfschmerzen nach „Saufgelage“

Unterdessen gab es von M’Bareks Instagram-Followern prompt zahlreiche Kommentare zu dem feuchtfröhlichen Urlaubsbild. „Oha, du Saufnase“, schrieb ein User des sozialen Netzwerks darunter. „Da hattest du ja ganz schön was zu tun“, hieß es an anderer Stelle.

„Bekomme schon Kopfschmerzen vom Anblick. War bestimmt ne tolle Party“, meinte eine Nutzerin. „Aspirin vorher oder nachher?“, wollte eine Followerin des Filmstars wissen. „Du hast nen geilen Nebenjob“, kommentierte ein weiterer User. „Einer muss ja den wichtigen Job übernehmen“, befand ein anderer. Und auch um die Ordnung im Hause M’Barek machten sich dessen Follower Sorgen. „Hoffentlich funktioniert die Spülmaschine“, gab eine Userin zu bedenken. Zumindest musste M‘Barek die nicht alleine einräumen... (kh)

Auch interessant

Kommentare