Baby-News!

Oscar-Preisträgerin Emma Stone erwartet ihr erstes Kind

Emma Stone
+
Emma Stone ist schwanger

Emma Stone wird zum ersten Mal Mama. Sie wurde mit Babykugel bei einem Spaziergang in Los Angeles gesichtet.

  • Baby im Anmarsch: Emma Stone erwartet ihr erstes Baby mit ihrem Ehemann Dave McCary.
  • Ein Insider verriet nun die freudige Nachricht
  • Die Hollywood-Schönheit wurde mit kugelrundem Babybauch während eines Spaziergangs in Los Angeles gesichtet.  

Los Angeles – Was für eine frohe Botschaft direkt zu Beginn des Jahres! Emma Stone (31) und ihr Mann Dave McCary (35) werden zum ersten Mal Eltern. Die Baby-News berichtete unter anderem das US-Magazin „Us Weekly”. Demnach habe eine nicht näher genannte Quelle, der Publikation Emmas Schwangerschaft bestätigt. Sie sei sehr glücklich und sehr aufgeregt Mutter zu werden, wird der Insider zitiert. Sie sehe großartig aus, sei kerngesund und sie leuchte nahezu. Sie sei aktiv, trainiere tägliche und gegen viel mit ihrer Freundin spazieren, so der Wissende gegenüber dem Magazin weiter. Die „La La Land”-Darstellerin sei auch in der Schwangerschaft weiter aktiv, gehe arbeiten und mache viel Sport. Zudem wurde die Oscar-Preisträgerin mit Babykugel bei einem Spaziergang mit einer Freundin in Los Angeles gesichtet. Das zeigen Fotos, die die „Daily Mail” veröffentlichte.  Bereits Ende vergangenen Jahres tauchten Fotos auf, die die Spekulationen rund um eine Schwangerschaft des Hollywood-Stars ordentlich anheizten. Nun ist es also offiziell, dass bei den beiden Stars ein Baby im Anmarsch ist. Emmas kugelrundem Bauchumfang zufolge, kann es auch gar nicht mehr allzu lange dauern, bis Stone und McCary ihr Baby in den Armen halten können.

Ein Leben abseits des Rampenlichts

Stone und McCary sind seit 2017 ein Paar, halten ihr Privatleben jedoch weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus und leben ihr Leben abseits des Rampenlichts. Ende 2019 stellte der „Saturday Night Live”-Autor seiner Emma dann die Frage aller Fragen - die Verlobung machte er Anfang Dezember 2019 auf seinem Profil auf Instagram bekannt.

Im Mai 2020 kamen erstmals Gerüchte auf, dass die heimlich geheiratet hätten, als Emma plötzlich mit einem verdächtigen Goldring abgelichtet wurde. Einige Zeit später berichteten dann US-Medien, dass sich die beiden tatsächlich das Jawort gegeben haben. Ursprünglich hatten die beiden vor, bereits im März 2020 zu heiraten, doch Coronavirus-Pandemie kreuzte die Pläne ihrer Traumhochzeit in Los Angeles. Vor den Traualtar haben sie es aber trotzdem geschafft und nun krönt auch noch ein Baby die Liebe des Paars. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare