„Legendär - Unsere Helden der 80er”

Influencer Riccardo Simonetti bekommt WDR-Sendung

Riccardo Simonetti, Model, Schauspieler, LGBT* Sonderbotschafter des Europäischen Parlaments, macht das Siegeszeichen bei der Verleihung des Grimme Online Award.
+
Entertainer Riccardo Simonetti moderiert eine neue WDR-Show.

Das neue WDR-Format „Legendär - Unsere Helden der 80er“ soll am 7. August um 20:15 Uhr starten. Präsentiert wird die Zeitreise-Show von Riccardo Simonetti.

Deutschland - Entertainer Riccardo Simonetti moderiert neue WDR-Show. Die 80er Jahre liegen gerade im Trend, weshalb das WDR jetzt ein neues Format herausbringt. „Legendär - Unsere Helden der 80er“, wird von Riccardo Simonetti - der einmal so aussah - präsentiert und soll bereits im August starten. Mit der Show handelt es sich um ein weiteres Zeitreise-Format, mit dem das WDR Fernsehen bereits in der Vergangenheit gute Erfahrungen gemacht hat. In der Sendung trifft Simonetti unter anderem auf Musiklegenden wie Thomas Anders und erforscht mit Ingolf Lück die Anfänge der Musikgeschichte und des Fernsehens. In der neuen WDR-Show soll es darum gehen, weshalb die 80er das Lieblings Jahrzehnt so vieler Menschen sind.  Deshalb probiert der Entertainer unter anderem Aerobic und Rollschuh-Fahren im Starlight Express. Wie andere Zeitreise-Formate soll auch „Legendär - Unsere Helden der 80er” von anderen Promis kommentiert werden. Dabei sind diesmal Musiker Wolfgang Niedecken, die Schauspielerinnen Mimi Fiedler und Ann-Kathrin Kramer sowie Moderator Yared Dibaba. Bei dem Format soll es nicht bleiben, denn laut des WDR sind bereits „weitere Folgen zu anderen legendären Jahrzehnten“ in Planung.

Die 80er Jahre sind „pure Inspiration“ für Riccardo Simonetti

Für Simonetti selber sei das Jahrzehnt, laut des WDR, die „pure Inspiration“. Der Entertainer selber ist erst 28-Jahre alt, die 80er liebt er trotzdem. Riccardo arbeitet als Model, Schauspieler, Autor, Moderator und LGBT+-Sonderbotschafter für das Europäische Parlament. Er stand bereits als Host und Reporter für den „About You Award” tätig und war in Fernsehsendungen wie „Promi Shopping Queen”, „Galileo” und „Sat-1 Frühstücksfernsehen” zu Gast. In einem „Brigitte”-Interview beschreibt sich der 28-Jährige als „Unkonventionell, engagiert und gut gelaunt!”. In dem Gespräch erklärte Riccardo außerdem, dass man sich selbst immer mehr lieben sollte als die Meinung anderer. „Es wird nämlich auch viele Menschen geben, die den Hut vor dir ziehen. Jeder kann in seinem kleinen Umfeld Einfluss nehmen.”, verriet der EU-Sonderbotschafter. Der Influencer postet ein mutiges Knutschfoto - und Stefanie Giesinger flippt aus: „Ahhhh!“

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare