1. tz
  2. Stars

„Er wünschte, es wäre mein letzter Geburtstag“: Kubilay wünschte seiner Ex Georgina Fleur den Tod

Erstellt:

Von: Stella Rüggeberg

Kommentare

Georgina Fleur mit blauem Auge
Georgina Fleur offenbart, Kubilay habe ihr am Geburtstag den Tod gewünscht © instagram.com/georginafleur.tv

Eine Auseinandersetzung zwischen Kubilay und Georgina Fleur endete im Gewaltausbruch. Nun schockt die 32-Jährige ihre Fans mit einer weiteren Nachricht. Kubilay habe ihr am Geburtstag den Tod gewünscht.

Dubai - Vor wenigen Tagen erreichte Fans die Schock-Nachricht: Georgina Fleur (32) wurde von ihrem Ex Kubilay Özdemir (42) brutal zusammengeschlagen. Dieser gab kürzlich seine unentschuldbare Tat zu. Nun äußert sich Georgina erneut zu dem Vorfall und verrät, ihr Ex habe ihr am Geburtstag den Tod gewünscht.

Kubilay wünschte Georgina Fleur zum Geburtstag den Tod

Während einer Auseinandersetzung sei Kubilay die Hand ausgerutscht. Dies offenbarte er in einem Interview mit bild.de. Auf Instagram zeigt die 32-Jährige ihr blaues Auge und verrät, sie hat mit bleibenden Schäden zu kämpfen.

Georgina Fleur zeigt die Verletzungen, welche ihr von ihrem Expartner zugefügt wurden
Schockierende Bilder von Georgina Fleur: Die 32-jährige Influencerin wurde von ihrem ehemaligen Lebensgefährten im Gesicht verletzt – der gab die unentschuldbare Tat inzwischen zu © Screenshots/Instagram/Georgina Fleur

Georgina Fleur behauptet nun, ihr Ex habe die ganze Aktion im Interview verharmlost: „Er hat mich krankenhausreif geschlagen und ist abgehauen“, erzählte sie der BILD. Doch damit nicht genug: „An meinem Geburtstag hat er geschrieben, er wünschte, es wäre mein letzter Geburtstag“, offenbarte die 32-Jährige weiter.

Georgina Fleur teilt besorgniserregende Arztbefunde auf Instagram

Ob sich Kubilay zu den Anschuldigungen noch äußern wird, bleibt abzuwarten. Georgina Fleur ist sich jedoch sicher: „Dadurch dass ich an die Öffentlichkeit gehe, wird er mir nichts mehr tun“.

In einer Instagramstory teilte Georgina Fleur die Arztbefunde mit ihren Fans. Auf beiden Augen wurde eine Hornhautverkrümmung festgestellt und auf der rechten Seite habe sie 0,5 Dioptrien verloren. Verwendete Quellen: Instagram.com/georginafleur.tv, bild.de, promiflash.de

Erleben auch Sie häusliche Gewalt selbst oder in Ihrem Umfeld? Hier wird Ihnen geholfen:

Laut einem Bericht des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) erlebt jede vierte Frau im Alter von 16 bis 85 Jahren mindestens einmal in ihrem Leben eine Misshandlung durch ihren (Ex-)Lebensgefährten. Häusliche Gewalt führt unweigerlich zu seelischen und körperlichen Schäden – doch es gibt zahlreiche Hilfsangebote, unter anderem auf der Website des BAFzA oder über das Opfer-Telefon des Weißen Rings unter 116 006 (7 Tage die Woche, von 7:00 bis 22:00 Uhr).

Auch interessant

Kommentare